LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Kanzleien: Baker & McKenzie berät WestLB

16.07.2012

Die Anwaltskanzlei Baker & McKenzie hat die WestLB beim Verkauf ihrer russischen Tochtergesellschaft Bank WestLB Vostok an den Mehrheitsgesellschafter der Expobank beraten.  Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Stellen. Über das Volumen der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Baker & McKenzie war hierbei zu allen Aspekten der Transaktion mit einem internationalen Team aus Deutschland, Russland und Großbritannien tätig. Das Vertragswerk konnte trotz erheblicher Komplexität in dem engen Zeitrahmen für die Veräußerung der WestLB-Gruppe unterzeichnet werden.

"Auch dieser Verkauf erfolgte wegen der Restrukturierung der WestLB in einem anspruchsvollen Umfeld. Die reibungslose Zusammenarbeit mit unserer Mandantin und unseren Teams aus Moskau und London war Voraussetzung für einen erfolgreichen Abschluss", kommentiert Dr. Sönke Becker, Co-Head der deutschen Corporate Practice Group von Baker & McKenzie, die Transaktion.

Mit global agierenden Teams hatte Baker & McKenzie die WestLB bereits beim Verkauf ihres "Subscription Commitment Facilities" (SCF)-Portfolios in den USA und in Großbritannien an den Finanzdienstleister Wells Fargo beraten.

age/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Kanzleien: Baker & McKenzie berät WestLB . In: Legal Tribune Online, 16.07.2012 , https://www.lto.de/persistent/a_id/6630/ (abgerufen am: 24.06.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.