Watson Farley & Williams: Of Counsel ver­stärkt Regu­lie­rungs­praxis

07.07.2022

Norbert Schleper berät seit dem 1. Juli 2022 als Counsel am Hamburger Standort von Watson Farley & Williams. Der Rechtsanwalt war zuvor für die Sozietät Waldeck tätig.

Watson Farley & Williams (WFW) konnte Norbert Schleper als Of Counsel für die Praxisgruppe Regulierung, Öffentliches Recht & Wettbewerb gewinnen. Schleper hat sich zum 1. Juli dieses Jahres dem Team in der Hamburger Niederlassung angeschlossen. Er wechselte von Waldeck Rechtsanwälte in Frankfurt.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im öffentlichen Wirtschaftsrecht und dabei insbesondere im Vergabe- und Beihilfenrecht, wo er Mandantinnen und Mandanten vor allem im Bereich der Digitalisierung berät.

Neben der Begleitung diverser Breitbandausbauvorhaben war Norbert Schleper als Teil des Teams unter anderem für die DFS Deutsche Flugsicherung bei der Gründung des Gemeinschaftsunternehmens Droniq mit der Deutschen Telekom und im Zusammenhang mit dem Luftverkehrskonzept der Bundesregierung zur Intensivierung der Wettbewerbssituation im Luftverkehr beratend tätig. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Watson Farley & Williams: Of Counsel verstärkt Regulierungspraxis . In: Legal Tribune Online, 07.07.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/48966/ (abgerufen am: 05.02.2023 )

Infos zum Zitiervorschlag