LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

White & Case / Van Doorne / Morrison Foerster / Dentons: Vol­taire Finance erwirbt Wild Bunch Gruppe

18.04.2019

White & Case LLP hat die Voltaire Finance B.V. bei ihrer finanziellen Restrukturierung und dem anschließenden Erwerb der Wild Bunch Gruppe beraten. Wild Bunch stand Morrison Foerster zur Seite.

Die Wild Bunch AG ist ein Filmverleih- und Produktionsunternehmen mit Sitz in Berlin und Paris und wird im Regulierten Markt in Frankfurt sowie im Freiverkehr Berlin, Düsseldorf, Hamburg-Hannover, Stuttgart sowie München gehandelt. Das Unternehmen ist im Direktvertrieb in Frankreich, Italien, Deutschland, Spanien und Österreich, im Weltvertrieb sowie in der Finanzierung von Koproduktionen und dem elektronischen Direktvertrieb von Filmen und TV-Serien tätig. 

Das White & Case Team stand unter Federführung von Local Partner Sebastian Schrag. Nach Marktinformationen wurde die Wild Bunch AG von Morrison Foerster und dem Pariser Büro von Dentons beraten.

tap/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

White & Case für Voltaire Finance B.V.

Sebastian Schrag, Federführung, Local Partner, Banking / Restructuring, Frankfurt

Vanessa Schürmann, Partnerin, Banking, Frankfurt

Florian Ziegler, Partner, Banking, Frankfurt

Karsten Wöckener, Partner, Capital Markets, Frankfurt

Dr. Robert Weber, Partner, Corporate, Frankfurt

Dr. Justus Herrlinger, Partner, Antitrust, Hamburg

Celine Domenget Morin, Partnerin, Restructuring & Insolvency, Paris

Prabhu Narasimhan (Tax, London)

Tomislav Vrabec, Local Partner, Private Equity, Frankfurt

Sara Vanetta, Local Partnerin, Litigation, Berlin

Christophe Balthazard, Partner, Private Equity, Brüssel

Dr. Sascha H. Schmidt, Counsel, Banking, Frankfurt

Associates: Bruno Pousset (Restructuring & Insolvency, Paris), Stefan Jobst (Corporate), Irina Sichwardt, Daniel Hobbs (beide Banking), Dr. Peter Becker (Capital Markets, alle Frankfurt), Dr. Sebastian Stütze (Employment Compensation & Benefits, Hamburg), Glordiola Duli (Tax, London), den Transaction Lawyers Alexander Hansen Diaz und Maral Nasseri sowie Portfolio Lawyer Giulia-Francesca Meyer (alle Frankfurt).

Van Doorne (Amsterdam) für Voltaire Finance B.V.

 

Morrison Foerster für die Wild Bunch AG – aus dem Markt bekannt

Dentons (Paris) für die Wild Bunch AG - aus dem Markt bekannt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: White & Case

Zitiervorschlag

White & Case / Van Doorne / Morrison Foerster / Dentons: Voltaire Finance erwirbt Wild Bunch Gruppe . In: Legal Tribune Online, 18.04.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/34945/ (abgerufen am: 19.09.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag