Best of Weihnachtskarten 2018: Kleben, staunen, lachen

von Dr. Anja Hall und Tanja Podolski

22.12.2018

7/7: Wunder mit Verte

(c) LTO

Tatsächlich haben sich die Strafrechtler von Verte gar nicht mit Weihnachten aufgehalten, sondern sind direkt zu den Silvester- und Neujahrsgrüßen übergangen. Da die Karte aber im Schwung mit allen anderen bei uns angekommen ist – sei es drum. Sie ist toll:  „v wie vunderkerze“, das freut uns Freunde der Sprache, insbesondere, da alles klein geschrieben ist, passend eben zum neuen Namen des ehemaligen "Strafverteidigerbüros". Die Karte ist in orange und weiß gehalten, das entspricht ebenfalls den Farben der Kanzlei Verte. 

Aufgeklappt findet sich natürlich: eine Wunderkerze. Und Wünsche für ein glückliches Jahr 2019 – "Jahr" ist tatsächlich groß geschrieben, das gibt Abzüge in der B—Note. Doch das "kleine Feuerwerk zum Jahreswechsel" ist eine Wunderkerze in V-Form, damit gleichen die Anwälte aus der Kölner Strafrechtsboutique natürlich alles aus. Wie gut sie brennt, werden wir erst in der Silvesternacht testen. 

Zitiervorschlag

Best of Weihnachtskarten 2018: Kleben, staunen, lachen . In: Legal Tribune Online, 22.12.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/32883/ (abgerufen am: 13.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen