LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Taylor Wessing / Schiebe und Collegen: Video-Distributer Imago kauft Vitec aus der Insolvenz

18.07.2014

Die Imago Group übernimmt den Multimediaspezialisten Vitec - nur fünf Wochen, nachdem dieser beim Amtsgericht Mainz Insolvenantrag stellen musste. Taylor Wessing berät Imago beim Erwerb, vorläufiger Insolvenzverwalter von Vitec ist Robert Schiebe von Schiebe und Collegen

Christian Kleeberg

Die neue Vitec Imago GmbH mit Sitz in Mainz will nahezu alle Mitarbeiter der insolventen Vitec übernehmen.

Aufgrund der finanziellen Schieflage der Mainzer n.runs AG musste auch die Tochtergesellschaft Vitec Distribution am 6. Juni am Amtsgericht Mainz Insolvenz anmelden.

Seither hatte der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Robert Schiebe von der Kanzlei Schiebe und Collegen die Unternehmen fortgeführt und nach Investoren gesucht. Vitec vertreibt Audio- und Videokonferenz-Lösungen inklusive Präsentationstechnik, Raum- und Mediensteuerung sowie Zubehör für Konferenzraumlösungen.

Die Imago Group ist Europas größter Anbieter von Videokommunikations-Lösungen. Ein Team von Taylor Wessing unter Federführung von Dr. Christian Kleeberg und Dr. Henrik Boss hat Imago beim Erwerb von Vitec rechtlich beraten.

Beteiligte Personen

Taylor Wessing für Imago Group

Dr. Christian Kleeberg, Federführung, M&A, Partner, Frankfurt

Dr. Hendrik Boss, Insolvenzrecht, Partner, München

Jörg Bausch, Arbeitsrecht, Partner, Frankfurt

Susanne Lüddecke, Arbeitsrecht, Counsel, Frankfurt

Stefanie Hecker, M&A, Associate, Frankfurt

Anne Sophie Bart, M&A, Associate, Frankfurt

Dr. Fabian Camek, Insolvenzrecht, Associate, München

 

Schiebe und Collegen für Vitec Distribution

Dr. Robert Schiebe, Insolvenzverwaltung

Beteiligte Kanzleien

Quelle: LTO-Redaktion mit Material von Taylor Wessing

Zitiervorschlag

Taylor Wessing / Schiebe und Collegen: Video-Distributer Imago kauft Vitec aus der Insolvenz . In: Legal Tribune Online, 18.07.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/12611/ (abgerufen am: 24.09.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag