Rödl & Partner: Salary Partner von BBH sch­ließt sich Rödl an

14.10.2022

Rödl & Partner stärkt die Beratung im Energie- und Umweltrecht mit einem Partner-Zugang. Guido Morber, der zuvor für Becker Büttner Held beraten hatte, ist in München eingestiegen.

Guido Morber gehört seit Anfang Oktober der Münchener Niederlassung von Rödl & Partner an. Der Rechtsanwalt verstärkt das standortübergreifend tätige Team unter der Leitung von Christian Marthol als Partner. Morber war vor seinem Wechsel 14 Jahre lang bei Becker Büttner Held tätig und verantwortete dort ab 2013 als Salary Partner die Bereiche Öffentliches Infrastrukturrecht und Prozessführung am Münchener Standort.

Morber berät unter anderem in der Versorgungswirtschaft zu allen Fragen des Öffentlichen Infrastrukturrechts. Auch die Bereiche Planfeststellungs-, Umwelt- und Wasserrecht gehören zu seinen Schwerpunkten. Regelmäßig begleitet er Bewerber und Kommunen bei gerichtlichen Strom- und Gaskonzessionsverfahren durch die Instanzen.

Als Fachanwalt für Verwaltungsrecht war Morber in der Vergangenheit regelmäßig in der Verwaltungsgerichtsbarkeit bis zum Bundesverwaltungsgericht tätig.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Rödl & Partner: Salary Partner von BBH schließt sich Rödl an . In: Legal Tribune Online, 14.10.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/49894/ (abgerufen am: 19.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen