LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

PMN Management Awards 2016: Noerr hat das Kanzlei-Mana­ge­ment des Jahres

21.09.2016

Die Kanzlei-Spitze von Noerr - Alexander Ritvay und Tobias Bürgers – ist am Dienstagabend mit dem PMN Award in der Kategorie "Management" ausgezeichnet worden. Weitere Preisträger sind AssmannPeiffer, Baker Tilly Roelfs, CMS und Linklaters.

Zum mittlerweile achten Mal sind am Dienstagabend in Frankfurt die PMN Management Awards verliehen worden. Dabei wurden in fünf Kategorien innovative Projekte aus dem Management und den Business-Service-Bereichen von Wirtschaftskanzleien ausgezeichnet. Kanzleien und WP-Gesellschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz konnten sich mit Projektdarstellungen selbst bewerben.

Die Gewinner ausgewählt hat eine Jury, der die Journalisten Corinna Budras (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung) und Andreas Kurz (Impulse), der ehemalige Managing Partner von Lovells Dr. Harald Seisler, die Hochschuldozentin für Marketing an der Hochschule Fresenius, Fachbereich Wirtschaft und Medien, Prof. Dr. Claudia Späth, sowie Prof. Dr. Wolfgang Weiss, ehemals Linklaters-Partner und Inhaber der Stiftungsprofessur der HUK-Coburg an der Hochschule Coburg im Fachbereich Wirtschaft, angehören.

Um einen Preis in den diesjährigen Kategorien Geschäftsentwicklung, Kommunikation, Personalmarketing oder Newcomer zu gewinnen, mussten die eingereichten Projekte "innovativ sein, einen Benchmark für die Kanzleibranche setzen und zum Geschäftserfolg der Kanzlei beitragen", sagte Claudia Schieblon, Gründerin des Professional Management Network (PMN), das die Awards verliehen hat. Grundlage der Jury-Entscheidung in der Kategorie Management war eine Peer-Group-Befragung unter den Managing Partnern der größten Wirtschaftskanzleien und WP-Gesellschaften.

Jury lobt starkes Wachstum bei Noerr 

In dieser Kategorie gewann mit Dr. Alexander Ritvay und Dr. Tobias Bürgers erstmals ein Management-Duo. Die beiden Partner stehen seit 2013 an der Spitze von Noerr und wurden im Januar für weitere drei Jahre im Amt bestätigt. "Noerr hat sich mit wirklich beachtlicher Geschwindigkeit zu einer der großen und bundesweit aktiven wirtschaftsberatenden Kanzleien entwickelt", hieß es in der Laudatio. Ausschlaggebend dafür sei nicht nur die personelle Stärke - mit inzwischen etwa 500 Berufsträgern. "Viel bedeutender das qualitative Wachstum, welches an der Umsatzentwicklung pro Berufsträger abzulesen ist".

In der Kategorie Geschäftsentwicklung hat CMS Hasche Sigle mit ihrem Online-Produkt "FPE", mit dem Unternehmen den Einsatz von Fremdpersonal IT-gestützt prüfen können, den Award gewonnen. Platz 2 belegt Wolf Theiss mit dem Online-Tool "SecuReveal", hier können Compliance-Verstöße online gemeldet werden. GvW Graf von Westphalen erhielt für das Projekt "Adkujation – in 28 Tagen zur Entscheidung" den dritten Preis.

Baker Tilly Roelfs wurde in der Kategorie Kommunikation für eine umfangreiche Social-Media-Kampagne mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Auch hier gewann Wolf Theiss mit der Anzeigenkampagne "What do you expect from your law firm?" den zweiten Platz, und Noerr schaffte es dank ihres umfassenden Rebrandings auf den dritten Platz.

Erstmals Kanzleineugründungen ausgezeichnet

In der neu eingeführten Kategorie "Newcomer" werden Kanzleigründungen ausgezeichnet; hier gewann die Energierechtskanzlei Assmann Peiffer. Emplawyers, eine Spezialkanzlei für Arbeitsrecht mit einem für Mandanten zugänglichen Zeiterfassungssystem, belegte den zweiten Platz. Auf den dritten Rang schaffte es die Medizinkanzlei Mohr mit ihrer "klaren Fokussierung auf medizinische Leistungserbringer".

Linklaters wurde in der Kategorie Personalentwicklung dank einer Recruiting-Filmreihe auf diversen Online-Kanälen mit dem PMN Award ausgezeichnet. Den zweiten Preis erhielt KPMG für das Online-Karrieremagazin "perspektiv:wechsel" und der dritte Preis ging an Glade Michel Wirtz für das innovative Employer Branding und eine Recruiting-Anzeigenkampagne.

Dem Netzwerk PMN gehören Wirtschaftskanzleien und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland an. Es soll Partnern und Fachleuten aus dem Management und den Business-Service-Bereichen der Kanzleien Weiterbildung und Austausch auf nationaler und internationaler Ebene bieten.

ah/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

PMN Management Awards 2016: Noerr hat das Kanzlei-Management des Jahres . In: Legal Tribune Online, 21.09.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/20647/ (abgerufen am: 03.04.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag