Transaktionsboutique expandiert nach Frankfurt: Momentum eröffnet neues Büro mit neuem Partner

04.07.2023

Philipp Weber schließt sich der Kanzlei Momentum an. Der Rechtsanwalt wechselt von FPS und soll mit seinem Team den neuen Standort in Frankfurt entwickeln.

Momentum baut die Präsenz am deutschen Markt mit einer neuen Niederlassung in Frankfurt am Main aus. Wie auch in München, wo die Anfang 2021 gegründete Kanzlei am Maximiliansplatz vertreten ist, wird am neuen Standort zu M&A, Private Equity, Venture Capital, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht beraten.

Der "große Pool an Nachwuchsjuristen" hat nach Angaben von Momentum bei der Standortwahl eine wichtige Rolle gespielt. Die Teams in beiden Städten sollen in naher Zukunft weiter wachsen.

Philipp WeberBeim Aufbau des Büros in Frankfurt soll ein Neuzugang eine tragende Rolle spielen. Philipp Weber hat sich Momentum zum 1. Juli als Equity Partner angeschlossen. Vor seinem Wechsel war er unter anderem für CMS, Hogan Lovells und die Commerzbank tätig.

Zuletzt gehörte Weber FPS Fritze Wicke Seelig als Senior Partner an. Der Transaktionsspezialist zählte unter anderem Berlin Hyp, Enviria, Bloomwell und den Mehrwegsystemanbieter Recup zu seinen Mandanten.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Transaktionsboutique expandiert nach Frankfurt: Momentum eröffnet neues Büro mit neuem Partner . In: Legal Tribune Online, 04.07.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/52140/ (abgerufen am: 28.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen