Loschelder: Neuer Partner kommt von Fresh­fields

08.11.2021

Die Sozietät Loschelder verstärkt sich mit Nils Derksen. Der neue Partner war zuletzt für Freshfields tätig und ergänzt die Praxisgruppe Restrukturierungs- und Insolvenzrecht.

Zum 1. November ist Dr. Nils Derksen bei Loschelder als Partner eingestiegen. Derksen hat im Zeitraum von April 2014 bis Oktober 2021 für Freshfields Bruckhaus Deringer an den Standorten Köln und Düsseldorf beraten.

Der 38-jährige unterstützt deutsche und ausländische Mandanten bei Unternehmenstransaktionen in Krisensituationen und bei Insolvenz (Distressed M&A). Außergerichtliche und gerichtliche Restrukturierungen sowie sämtliche Fragen des Sanierungs- und Insolvenzrechts fallen ebenso in sein Aufgabengebiet wie konzernrechtliche Umstrukturierungen.

Zu seinen Mandaten gehörte die Beratung des Insolvenzverwalters der SolarWorld AG beim Verkauf in- und ausländischer Beteiligungen, der Knauf Gruppe beim Carve-Out eines Teils ihres Deckengeschäftes und die Unterstützung der REWE Group/DER Touristik beim Kauf von Assets aus den Insolvenzmassen der Gesellschaften von Thomas Cook.

Nils Derksen ist gelernter Bankkaufmann. Nach seinem Jurastudium und Referendariat mit Stationen in London und New York sowie Promotion im Sanierungs- und Insolvenzrecht ist er seit 2014 als Rechtsanwalt zugelassen.

Für Loschelder beraten mehr als 50 Anwältinnen und Anwälte. Die Kanzlei hat ihren Sitz in Köln.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Loschelder: Neuer Partner kommt von Freshfields . In: Legal Tribune Online, 08.11.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/46580/ (abgerufen am: 20.05.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag