Latham & Watkins / Shearman & Sterling / Osborne Clarke: Pri­vate-Equity-Investor steigt bei Anker­kraut ein

10.08.2020

Das Private-Equity-Unternehmen EMZ Partners beteiligt sich an Ankerkraut, einem aus der TV-Sendung "Höhle der Löwen" bekannten Gewürzhändler. Latham & Watkins, Shearman & Sterling und Osborne Clarke beraten rechtlich.

Burc Hesse

Die Ankerkraut GmbH wurde vor sieben Jahren gegründet und hat insbesondere nach einem Auftritt in der Fernsehsendung "Die Höhle der Löwen" bundesweite Bekanntheit erreicht. Die Firma vertreibt vor allem Gewürze und Gewürzmischungen, künftig will sie auch Saucen verkaufen.

Der Private-Equity-Fonds EMZ hat nun eine Beteiligung in nicht genannter Höhe an Ankerkraut erworben. Die bestehenden Investoren, darunter Unternehmensgründer Stefan Lemcke und Investor Frank Thelen, beteiligen sich weiterhin an dem Unternehmen und reinvestieren einen Teil der Exiterlöse. Lemcke hält dadurch auch weiterhin mit 51 Prozent der Anteile noch die Mehrheit am Unternehmen. Im Zuge der Transaktion wurde der Gesellschafterkreis auch um das Mitarbeiter-Managementteam erweitert.

Mit dem frischen Kapital will Ankerkraut ins europäische Ausland expandieren, zudem sollen rund zehn Millionen Euro in eine neue Produktions- und Logistikhalle im Hamburger Süden investiert werden.

Latham & Watkins hat EMZ Partners mit einem Team unter Federführung von Burc Hesse und Dr. Sebastian Pauls beim Einstieg beraten; Fragen der Finanzierung begleitete Shearman & Sterling rechtlich. Osborne Clarke betreute die Gründer und Investoren von Ankerkraut; das Anwaltsteam der Kanzlei wurde von Robin Eyben geleitet.

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der behördlichen Genehmigung.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Latham & Watkins für EMZ Partners:

Burc Hesse, Federführung, Partner, Private Equity, München

Dr. Sebastian Pauls, Federführung, Partner, Private Equity, München

Dr. Corinna Freudenmacher, Associate, Private Equity, München

Chris Freitag, Associate, Private Equity, München

Dr. Andreas Holzgreve, Associate, Private Equity, München

Stefan Süß, Partner, Tax, München

Verena Seevers, Associate, Tax, Hamburg

Christina Mann, Counsel, Private Equity, Frankfurt

Max Hauser, Partner, Merger Control, Frankfurt

Anne Haas, Associate, Merger Control, Frankfurt

Anne Kleffmann, Partnerin, Employment, München

Dr. Kristina Steckermeier, Associate, Employment, München

 

Shearman & Sterlin für EMZ Partners

 

Osborne Clarke für die Gründer/Investoren von Ankerkraut:

Robin Eyben, Federführung, Corporate/M&A

Nicolas Gabrysch, Corporate/M&A

Alexandra Nautsch, Corporate/M&A

Rudolf Hübner, Corporate/M&A

Till-Manuel Saur, Corporate/M&A

Enno Dreier, Corporate/M&A

Felix Dörrenbacher, Corporate/M&A

Benedikt Hülsmann, Corporate/M&A

Jens Wrede, Steuerrecht

Sebastian Hack, Kartellrecht

Marco Aatz, Kartellrecht

Daniel Stein, Commercial

Sonja Riedemann, Arbeitsrecht

Nils-Frederik Wiehmann, Arbeitsrecht

Robert Rentsch, Arbeitsrecht

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Latham & Watkins / Shearman & Sterling / Osborne Clarke: Private-Equity-Investor steigt bei Ankerkraut ein . In: Legal Tribune Online, 10.08.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/42449/ (abgerufen am: 28.11.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag