Clifford Chance | Hengeler Mueller | Sullivan & Cromwell: KKR steigt bei OHB ein

08.08.2023

Der Finanzinvestor KKR sichert sich eine Beteiligung an dem Bremer Unternehmen OHB. Die Mehrheit verbleibt bei der Eigentümerfamilie, ein Rückzug von der Börse ist angekündigt.

Das Raumfahrtunternehmen OHB führt eine Kapitalerhöhung mit einem Volumen von rund 77 Millionen Euro durch und holt mit KKR einen Minderheitsaktionär an Bord, der insgesamt rund 300 Millionen Euro investiert. 

Die US-Investmentgesellschaft wird ein freiwilliges Übernahmeangebot in Höhe von jeweils 44 Euro für die ausstehenden Aktien abgeben. Eine Mindestannahmequote ist nach Angaben der Beteiligten nicht vorgesehen. KKR wird auch keinen Beherrschungs- und/oder Ergebnisabführungsvertrag abschließen. 

Mit dem Einstieg von KKR ist ein Investment in die OHB-Beteiligungsgesellschaft Rocket Factory Augsburg (RFA), die den Microlauncher RFA One entwickelt, verbunden. Über Wandelschuldverschreibungen sollen 30 Millionen Euro in das Tochterunternehmen fließen.

Die Eigentümerfamilie Fuchs gibt keine Anteile ab und hält weiterhin die Mehrheit. Auch die Unternehmensführung um Marco Fuchs bleibt unverändert. Das Management sieht die Zukunft des Unternehmens abseits der Börse und hat ein Delisting in Aussicht gestellt. OHB teilte mit, dass sich die langfristige Strategie als privat gehaltenes Unternehmen leichter umsetzen lasse. 

Kanzleien & Köpfe

Christian SchwandtnerOda Christiane GoetzkeElisabeth KreuzerAuf Seiten von KKR ist Hengeler Mueller rechtsberatend tätig. Das praxisübergreifende Team wird von Dr. Christian Schwandtner, Dr. Oda Christiane Goetzke und Elisabeth Kreuzer geleitet. 

Die für das beabsichtigte öffentliche Übernahmeangebot erforderliche Finanzierungsbestätigung stellt Morgan Stanley. Das Bankhaus wird hierzu von einem Team der Kanzlei Clifford Chance beraten.

Carsten BerrarOHB und die Familiengesellschafter des Unternehmens werden zum Übernahmeangebot und den zugehörigen vertraglichen Vereinbarungen von Sullivan & Cromwell unterstützt. Die Federführung des Teams, in das auch die Standorte in Brüssel und London eingebunden sind, liegt bei Dr. Carsten Berrar und Dr. Florian Späth. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Hengeler Mueller für KKR:

Dr. Christian Schwandtner (Partner, Federführung, Corporate/M&A/Private Equity, Düsseldorf)

Dr. Oda Christiane Goetzke (Partnerin, Federführung, Corporate/M&A/Private Equity, Düsseldorf)

Elisabeth Kreuzer (Partnerin, Federführung, Corporate/M&A/Private Equity, München)

Dr. Martin Ulbrich (Partner, Corporate/M&A/Private Equity, Düsseldorf)

Dr. Matthias Cloppenburg (Counsel, Corporate/M&A/Private Equity, Düsseldorf)

Caspar Haarmann (Counsel, Corporate/M&A/Private Equity, Düsseldorf)

Dr. Marika Öry (Associate, Corporate/M&A/Private Equity, Frankfurt)

Maxi Ludwig (Associate, Corporate/M&A/Private Equity, Düsseldorf)

Dr. Jan Häller (Associate, Corporate/M&A/Private Equity, Frankfurt)

Dr. Philipp Pauschinger (Associate, Corporate/M&A/Private Equity, Berlin)

Dr. Matthias Reidt (Associate, Corporate/M&A/Private Equity, Düsseldorf)

Dr. Anika Sonnenberg (Associate, Corporate/M&A/Private Equity, Düsseldorf)

Dr. Okan Isikay (Associate, Corporate/M&A/Private Equity, Düsseldorf)

Dr. Grigory Bekritsky (Associate, Corporate/M&A/Private Equity, Düsseldorf)

Tim Jaeger (Associate, Corporate/M&A/Private Equity, Düsseldorf)

Dr. Jan Bonhage (Partner, Regulatory, Berlin)

Dr. Markus Röhrig (Partner, Regulatory, Brüssel)

Jan Schülting (Associate, Regulatory, Düsseldorf)

Dr. Anton Petrov (Associate, Regulatory, Berlin)

Dr. Kevin Marschhäuser (Associate, Regulatory, Berlin)

Hendrik Bockenheimer (Partner, Arbeitsrecht, Frankfurt)

Musa Müjdeci (Associate, Arbeitsrecht, Frankfurt)

Dr. Andreas Kaletsch (Associate, Arbeitsrecht, Frankfurt)

Dr. Matthias Rothkopf (Counsel, IP/IT, Düsseldorf)

Johannes Jäkle (Associate, IP/IT, Düsseldorf)

Dr. Daniela Böning (Partnerin, Finanzierung, Frankfurt)

Mathias Menzel (Associate, Finanzierung, London)

 

Sullivan & Cromwell für OHB SE und deren Familiengesellschafter:

Dr. Carsten Berrar (Federführung, M&A, Frankfurt)

Dr. Konstantin Technau (M&A, Frankfurt)

Dr. Florian Späth (Federführung, M&A, Frankfurt)

Frederic Wünsche (M&A, Frankfurt)

Dr. Jannis Rink (M&A, Frankfurt)

Dr. Ben Fuhrmann (M&A, Frankfurt)

Dr. Manon Grimm (M&A, Frankfurt)

Dr. Michael Rosenthal (Kartellrecht, Brüssel)

Kolja Ortmann (Kartellrecht, Brüssel)

Dr. Peter Klormann (FDI, Frankfurt)

Katharina Leonhardt (FDI, Frankfurt)

Marielena Doeding (FDI, London)

 

Clifford Chance für Morgan Stanley:

Dr. Thomas Krecek (Partner, Corporate/M&A, Frankfurt)

Dr. Markus Stephanblome (Partner, Corporate/M&A, Frankfurt)

Dr. Christian Vogel (Partner, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Dr. Jana Landsittel (Associate, Corporate/M&A, Frankfurt)

Zitiervorschlag

Clifford Chance | Hengeler Mueller | Sullivan & Cromwell: KKR steigt bei OHB ein . In: Legal Tribune Online, 08.08.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/52441/ (abgerufen am: 19.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen