Juristen-Transfermarkt 2019/2020: 13 wich­tige Wechsel

von Dr. Anja Hall

03.01.2020

3/13 Boehmert & Boehmert: Potsdam macht sein eigenes Ding

Zum Jahreswechsel hat sich der Potsdamer Standort von Boehmert & Boehmert abgespalten, mit rund 90 Berufsträgern ist sie eine der größten IP-Kanzleien Deutschlands. Die Potsdamer treten nun als Nordemann Czychowski & Partner am Markt auf.

Die vier bisherigen Equity-Partner Prof. Dr. Axel Nordemann, Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann, Prof. Dr. Christian Czychowski und Dr. Anke Nordemann-Schiffel haben ihre Partnerschaft bei Boehmert & Boehmert beendet und sich mit der eigenen Kanzlei selbstständig gemacht.

Zu den Gründungspartnern der neuen Einheit zählen auch die Rechtsanwälte Dr. Thomas Boddien, Dr. Julian Waiblinger und Dr. Stanislaus Jaworski. Damit wird die neue Einheit sieben Partner und sechs Associates umfassen. Neben dem Standort in Potsdam soll es auch ein Büro in Berlin geben.

Hintergrund der Trennung sind laut einer gemeinsamen Mitteilung der beiden Sozietäten unterschiedliche Vorstellungen über die langfristige strategische Entwicklung. Die Trennung erfolge "in bestem Einvernehmen", wird betont. Die beiden Kanzleien werden künftig insbesondere im Marken- und Urheberrecht als separate Praxen am Markt auftreten, wollen der Mitteilung zufolge aber in anderen Bereichen zusammenarbeiten.

Zitiervorschlag

Juristen-Transfermarkt 2019/2020: 13 wichtige Wechsel . In: Legal Tribune Online, 03.01.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/39479/ (abgerufen am: 26.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen