Jaffé: BER-Planungsbüro JSK ist insolvent

10.12.2013

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist die JSK Internationale Generalplanung Projektsteuerung GmbH zahlungsunfähig. Insolvenzverwalter des renommierten Planungsbüros, das am Berliner Großflughafen BER tätig war, ist Miguel Grosser von Jaffé.

Die JSK-Geschäftsführung begründet Medienberichten zufolge ihren Insolvenzantrag mit einer finanziellen Schieflage, die durch "Verwerfungen beim Bau des Flughafens Berlin-Brandenburg International" entstanden sei. JSK gehörte der Planungsgruppe PG BBI an, die für Planung und Baudurchführung des Flughafen-Großprojekts verantwortlich war. Als der BER-Eröffnungstermin am 3. Juni 2012 platzte, kündigte die Berliner Flughafengesellschaft den Vertrag mit PG BBI fristlos und verklagte die Planungsgruppe auf Schadenersatz in zweistelliger Millionenhöhe.
Bereits Ende November hat das Amtsgericht Frankfurt die Insolvenz über JSK eröffnet und Miguel Grosser von der Kanzlei Jaffé zum Insolvenzverwalter bestellt.

Beteiligte Personen

Jaffé

Miguel Grosser, Insolvenzverwaltung, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Jaffé: BER-Planungsbüro JSK ist insolvent . In: Legal Tribune Online, 10.12.2013 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10309/ (abgerufen am: 21.03.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter (m/w/d) und Re­fe­ren­da­re (m/w/d)

DLA Piper UK LLP, Mün­chen

wiss. Mit­ar­bei­ter (w/m/d) im De­part­ment Da­ten­schutz

reuschlaw Legal Consultants, Ber­lin

Re­fe­ren­da­re (w/m/d)

reuschlaw Legal Consultants, Ber­lin und 1 wei­te­re

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich Zi­vil­pro­zess und Schieds­ge­richts­bar­keit (Li­ti­ga­ti­on)

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Köln und 1 wei­te­re

Re­fe­ren­da­re und wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter/stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­ter (w/m/x) ab dem 6. Fach­se­mes­ter für den Be­reich Ar­beits­recht

Bryan Cave Leighton Paisner, Ham­burg

Rechts­an­walt (m/w/d) Re­struk­tu­rie­rung und In­sol­venz­recht

DLA Piper UK LLP, Mün­chen

wiss. Mit­ar­bei­ter (w/m/d) im Fach­be­reich Ju­ra

reuschlaw Legal Consultants, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w/d) Re­struk­tu­rie­rung und In­sol­venz­recht

DLA Piper UK LLP, Frank­furt/M.

Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter (m/w/d) und Re­fe­ren­da­re (m/w/d)

DLA Piper UK LLP, Frank­furt/M.

Wirt­schafts­ju­rist / Di­p­lom­ju­rist (m/w/d) IT-Recht & Da­ten­schutz­recht

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Es­sen

Neueste Stellenangebote
Con­sul­tant (m/w/d) Tran­sac­ti­on Ser­vices Fi­nan­cial Ser­vices In­du­s­try
Rechts­an­walts­fach­an­ge­s­tell­te / In­sol­venz­sach­be­ar­bei­ter (m/w)
Ma­na­ger (m/w/d) Re­struc­tu­ring Ser­vices / Di­stres­sed Mer­gers & Ac­qui­si­ti­ons
Be­ra­ter (m/w/d) im Be­reich Re­struk­tu­rie­rung
Se­nior Con­sul­tant (m/w/d) Re­struc­tu­ring Ser­vices / Ope­ra­ti­ve Re­struk­tu­rie­rung / Va­lue Crea­tio
Con­sul­tant (m/w/d) Tran­sac­ti­on Ser­vices Fi­nan­cial Ad­vi­so­ry
Con­sul­tant (m/w/d) Sport Bu­si­ness Group Fi­nan­cial Ad­vi­so­ry
Rechts­an­walt (m/w/d) Re­struk­tu­rie­rung und In­sol­venz­recht