LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Hogan Lovells: Median Kliniken erwerben Gesundheitspark Bad Gottleuba

04.12.2013

Hogan Lovells hat die Median Kliniken beim Erwerb des Gesundheitsparks Bad Gottleuba beraten. Verkäufer waren die Kapitalplan Grundbesitz Verwaltungsgesellschaft und das Parkhotel Bad Gottleuba.

Michael Sinhart

Der Gesundheitspark Bad Gottleuba umfasst fünf Fachkliniken und eine Familienklinik und bietet neben Vorsorge- und Rehabilitationsleistungen auch Anschlussheilbehandlungen für Erwachsene und Kinder an. Er ist eine der traditionsreichsten Rehakliniken Deutschlands und die zweitgrößte Rehaklinik in Sachsen.

Hogan Lovells hat die Median Kliniken GmbH & Co. KG mit einem Team um den Frankfurter Partner Michael Sinhart umfassend bei der Transaktion beraten, insbesondere zu vertrags-, immobilienwirtschafts- und arbeitsrechtlichen Aspekten. Die Berater der Verkäufer Kapitalplan Grundbesitz Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. Finanzplan KG und Parkhotel Bad Gottleuba GmbH & Co. Betriebs KG waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht bekannt.

Median Kliniken gilt als der größte private Betreiber von Rehabilitationskliniken und verfügt über 43 Einrichtungen mit mehr als 9.000 Betten.

Beteiligte Personen

Hogan Lovells für Median Kliniken GmbH & Co. KG

Michael Sinhart, Federführung, Partner, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Hogan Lovells

Zitiervorschlag

Hogan Lovells: Median Kliniken erwerben Gesundheitspark Bad Gottleuba . In: Legal Tribune Online, 04.12.2013 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10249/ (abgerufen am: 12.11.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag