Heuking Kühn Lüer Wojtek: Neue Part­nerin in Berlin

03.02.2021

Ariane Neubauer hat sich dem Berliner Büro von Heuking Kühn Lüer Wojtek als Equity-Partnerin angeschlossen. Sie wechselte von Noerr, wo sie zuletzt Associated Partnerin war.

Ariane Neubauer ist seit Anfang Februar Equity-Partnerin der Venture-Capital-Praxis von Heuking in Berlin. Die 36-Jährige, die zuvor zehn Jahre lang für Noerr arbeitete, berät Investoren, Startups und Gründer bei Eigenkapitalfinanzierungen, Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen, Beteiligungserwerben und Exit-Transaktionen. Zudem begleitet sie Immobilientransaktionen gesellschaftsrechtlich.

Mit Neubauers Zugang sind in Berlin nun zwölf Equity-Partnerinnen und -Partner für Heuking tätig, insgesamt umfasst das Anwaltsteam vor Ort 26 Personen. Das Notariat in Berlin ist ebenfalls gewachsen: Mit dem Zugang von Gesine Dechow (49) sind nun fünf Notarinnen und Notare an dem Standort tätig. Dechow wechselte Anfang des Jahres von der Kanzlei Leinemann. Neben ihrer Arbeit als Notarin ist sie auch als Rechtsanwältin für privates Baurecht tätig.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Heuking Kühn Lüer Wojtek: Neue Partnerin in Berlin . In: Legal Tribune Online, 03.02.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/44175/ (abgerufen am: 01.03.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen