LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Hengeler / Noerr / CMS: KKR über­nimmt wei­tere Pro­duk­ti­ons­firma

09.04.2019

Der Finanzinvestor KKR hat die Produktionsfirma i&u des TV-Moderators Günther Jauch übernommen. Hintergrund ist der Aufbau einer unabhängigen Medienplattform in Deutschland. Hengeler, Noerr und CMS berieten rechtlich.

Oliver Thurn

Die internationale Beteiligungsgesellschaft KKR hat im Februar die Tele München Gruppe übernommen und damals bekannt gegeben, eine unabhängige Medienplattform zu gründen, die Produktion, Lizenzhandel und Distribution abdecken soll. Dazu hat KKR nach Tele München in den letzten Monaten auch Universum Film und Wiedemann & Berg Film sowie zuletzt i&u TV übernommen.

i&u ist die Produktionsfirma des Moderators Günther Jauch; das Unternehmen produziert unter anderem Formate wie Stern TV und arbeitet nach eigenen Angaben mit zufolge mit einigen der bekanntesten deutschen Fernsehmoderatoren zusammen, darunter etwa Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Kai Pflaume. Jauch bleibt nach dem Verkauf als Moderator und in beratender Rolle für das Unternehmen tätig.

Hengeler Mueller und Noerr berieten KKR bei den Zukäufen. Die beiden Kanzleien waren schon beim Erwerb der Tele München Gruppe beratend tätig. Ein CMS-Team um Partner Dr. Oliver Thurn hat i&u TV bei der Übernahme durch KKR begleitet.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Hengeler Mueller für KKR:

Dr. Sebastian Schneider, M&A/Gesellschaftsrecht, Partner, Berlin

Dr. Maximilian Schiessl, M&A, Partner, Düsseldorf

Dr. Stefan Richter, M&A/Gesellschaftsrecht, Partner, Berlin

Dr. Albrecht Conrad, M&A/TMT, Partner, Berlin

Dr. Christian Schwandtner, M&A/Gesellschaftsrecht, Partner, Düsseldorf

Dr. Carl-Philipp Eberlein, Kapitalmarktrecht, Partner, Düsseldorf

Dr. Jan D. Bonhage, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Partner, Berlin

Dr. Thorsten Mäger, Kartellrecht, Partner, Düsseldorf

Dr. Martin Klein, Steuern, Partner, Frankfurt

Hendrik Bockenheimer, Arbeitsrecht, Partner, Frankfurt

Fabian Seip, TMT, Counsel, Berlin

Eckbert Müller, Arbeitsrecht, Counsel, Frankfurt

Jonas Brost, M&A, Associate, Berlin

Alexander Bekier, M&A, Associate, Berlin

Dr. Hermann Dahlitz, M&A, Associate, Berlin

Marvin Vesper-Gräske, M&A, Associate, Berlin

Dr. Tobias Begemann, M&A, Associate, Berlin

Maike Hölty, M&A, Associate, Berlin

Marius Marx, Steuern, Associate, Frankfurt

Maximilian Reischl, Steuern, Associate, Frankfurt

Dr. Anja Balitzki, Kartellrecht, Associate, Düsseldorf

Dr. Deniz Tschammler, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Associate, Düsseldorf

Dr. Charlotte Riemann, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Associate, Berlin

 

Noerr für KKR:

Dr. Georg Schneider, Federführung, Private Equity, München

Prof. Dr. Johannes Kreile, Federführung, Medien, München

Christoph Thiermann, Private Equity, München

Dr. Benjamin Jahn, Arbeitsrecht, München

Dr. Daniel Rücker, Datenschutz, München

Dr. Uwe Brendler, Corporate/M&A, Associate, Dresden

Florian Marciniec, Digital Business, Associate, Berlin

Franziska Nebollief, Private Equity, Associate, München

 

CMS Deutschland für i&u tv:

Dr. Oliver Thurn, Federführung, Corporate / M&A, Partner, München

Jacob Siebert, Corporate / M&A, Partner

Jörg Schrade, Tax, Partner

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Hengeler / Noerr / CMS: KKR übernimmt weitere Produktionsfirma . In: Legal Tribune Online, 09.04.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/34823/ (abgerufen am: 18.04.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
Mergers & Acquisitions (M&A)
Rechts­an­walt (m/w/d) im Be­reich Auf­sichts­recht

Norton Rose Fulbright LLP, Frank­furt/M.

Re­fe­ren­da­re (m/w/d) für den Be­reich Ge­sell­schafts­recht

ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU, Ham­burg

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich Cor­po­ra­te/M&A

Simmons & Simmons, Mün­chen

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) im Be­reich Cor­po­ra­te / Mer­gers & Ac­qui­si­ti­ons (M&A)

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB, Köln

Know­led­ge Ma­na­ge­ment La­wy­er/Rechts­an­walt (m/w/d) Schwer­punkt Cor­po­ra­te/M&A

, Ar­beits­zeit und -ort kön­nen von Ih­nen fle­xi­bel ge­stal­tet wer­den.

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) im Be­reich Tran­sac­ti­ons – M&A, Pri­va­te Equi­ty, Ven­tu­re Ca­pi­tal

Bub Memminger & Partner, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) im Be­reich Tran­sac­ti­ons – M&A, Pri­va­te Equi­ty, Ven­tu­re Ca­pi­tal

Bub Memminger & Partner, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w/x) für den Be­reich Ge­sell­schafts­recht/M&A

Bryan Cave Leighton Paisner, Ham­burg

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich ICT (In­for­ma­ti­on & Com­mu­ni­ca­ti­on Tech­no­lo­gy)

Simmons & Simmons, Mün­chen

Rechts­an­wäl­te (m/w/div.) für den Be­reich M&A

Oppenhoff & Partner, Köln

Neueste Stellenangebote
As­so­cia­te (m/w/d) für den Be­reich Cor­po­ra­te, M&A
Rechts­an­walt (m/w) für M&A und Ver­trags­recht
Le­gal Coun­sel / Syn­di­kus­rechts­an­walt Cor­po­ra­te Law (m/w/d)
Para­le­gal / As­sis­tenz im Be­reich Recht (m/w/d)
Ju­nior La­wy­er (m/w/d)
No­ta­riats­fach­an­ge­s­tell­te/r (m/w/x)
Voll­ju­rist (m/w/d) für den Be­reich IT­Recht und Da­ten­schutz
Re­fe­rent (m/w/d) Ak­qui­si­tio­nen am Flug­ha­fen Frank­furt