GvW Graf von Westphalen: Dop­pel­spitze bleibt im Amt

07.12.2017

Die Partner der Kanzlei GvW Graf von Westphalen haben ihr Management wiedergewählt: Christof Kleinmann und Robert Theissen gehen in ihre fünfte Amtszeit als geschäftsführende Partner der Sozietät.

Auch der Partnerrat, der eine Funktion vergleichbar eines Aufsichtsrats hat, bleibt im Amt. Ihm gehören der Hamburger Partner Dr. Ronald Steiling als Vorsitzender sowie Carsten Liersch vom Berliner Büro und Ulrich Stuhlfelner aus München an.

Der Frankfurter Arbeitsrechtler Christof Kleinmann und der Hamburger Bau- und Immobilienrechtler Dr. Robert Theissen stehen seit November 2009 an der Spitze von Graf von Westphalen. Ein schwerer Einschnitt in ihrer Amtszeit war die Abspaltung der Standorte in Freiburg im Breisgau und Köln im Jahr 2010, die seither unter Friedrich Graf von Westphalen & Partner firmieren. Damals verlor die Sozietät rund ein Drittel ihrer Berufsträger.

GvW Graf von Westphalen, wie die verbleibende Kanzlei mit Standorten in München, Frankfurt, Berlin, Düsseldorf und Hamburg inzwischen am Markt auftritt, hat indes ihr wirtschaftliches Ergebnis seither gesteigert. Im Geschäftsjahr 2016 wurde ein Rekordumsatz von 40,2 Millionen Euro erzielt; der Umsatz pro Berufsträger lag bei 380.000 Euro. Grund sei die verstärkte Spezialisierung der Anwälte und Steuerberater, die bessere standortübergreifende Zusammenarbeit und der Ausbau der internationalen Netzwerke, heißt es bei der Kanzlei.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

GvW Graf von Westphalen: Doppelspitze bleibt im Amt . In: Legal Tribune Online, 07.12.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/25889/ (abgerufen am: 15.02.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
Neuer Kommentar
TopJOBS
Rechts­an­wäl­te (w/m/d) Pro­zess­füh­rung

Heuking Kühn Lüer Wojtek, Ham­burg

Rechts­an­walt (m/w/d) in ei­nem um­fang­rei­chen Pro­zess­man­dat

Menold Bezler Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Stutt­gart

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) für den Be­reich BAN­KING & FI­NAN­CE

Schalast, Ham­burg und 1 wei­te­re

Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter und Re­fe­ren­da­re (m/w/div.) für den Be­reich M&A

Oppenhoff & Partner, Frank­furt/M.

Un­der­wri­ter (m/w/d) Mer­gers & Ac­qui­si­ti­ons

AIG Europe S.A. - Human Resources, Frank­furt/M.

As­so­cia­te (m/w/d) im Be­reich Li­fe Sci­en­ces

Dentons, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w/d) Öf­f­ent­li­ches Wirt­schafts­recht (Schwer­punkt Um­welt, Pla­nung und Re­gu­lie­rung)

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düs­sel­dorf

Ju­ris­ten (m/w) für den Be­reich Recht

Gelsenwasser AG, Gel­sen­kir­chen

Pro­fes­sur für „Wirt­schafts­recht, insb. Han­dels- und Ge­sell­schafts­rech­t“

Fachhochschule Dortmund, Dort­mund

Rechts­an­walt (m/w/d) für die Be­rei­che Ur­he­ber-, Me­di­en- und Sport­recht (Schwer­punkt: Di­gi­ta­le Trans­for­ma­ti­on)

FREY Rechtsanwälte Partnerschaft, Köln

Neueste Stellenangebote
Syn­di­kus­rechts­an­walt / Le­gal Coun­sel (m/w/d)
Im­port/Ex­port Con­trol Ma­na­ger (m/w) für das Pro­jekt Land 400
Rechts­an­walts­fach­an­ge­s­tell­te (m/w/d) in Voll­zeit
Rechts­an­walt (m/w/d) für die Be­rei­che Ur­he­ber-, Me­di­en- und Sport­recht (Schwer­punkt: Di­gi­ta­le Trans­for­ma­ti­on)
Un­der­wri­ter (m/w/d) Mer­gers & Ac­qui­si­ti­ons
Re­fe­rent (m/w/d) Kon­zern­da­ten­schutz na­tio­nal (BDSG/DSV­GO)
As­so­cia­te (m/w/d) im Be­reich Li­fe Sci­en­ces
Re­fe­ren­dar (m/w/d) Schwer­punkt Ar­beits­recht