Verstärkung im Berliner Büro: GSK Stock­mann holt Partner von Noerr

03.11.2023

Robert Korndörfer wechselt von Noerr zu GSK Stockmann. Die Kanzlei stärkt mit dem Neuzugang ihre Beratungsfelder Corporate M&A und Private Equity.

GSK Stockmann kann einen weiteren Zugang auf Partnerebene vermelden. Nachdem sich Anna Gassner, von Luther kommend, zum 1. Oktober der Luxemburger Niederlassung angeschlossen hatte, wächst auch das Berliner Team. Seit Anfang November berät Robert Korndörfer im Hauptstadtbüro rund um Corporate M&A und Private Equity. Der 40-jährige war zuvor mehr als elf Jahre lang für Noerr, zuletzt als Partner, tätig.

Korndörfer begleitet Private-Equity-Häuser und strategische Investoren bei Mid-Cap-Transaktionen mit Fokus auf die Branchen Financial Services, (Energy) Transition Investments/Infrastructure und Digital Business. Wie schon zuvor bei Noerr wird er auch bei GSK Stockmann eng mit dem im vergangenen Jahr neu eröffneten Londoner Kanzleistandort zusammenarbeiten.

sts/LTO-Redaktion

 

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Verstärkung im Berliner Büro: GSK Stockmann holt Partner von Noerr . In: Legal Tribune Online, 03.11.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/53067/ (abgerufen am: 28.02.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen