Beförderungen zum Jahreswechsel: GSK ­Stock­mann ernennt sieben Partner und zwei Counsel

29.11.2023

Mit Wirkung zum 1. Januar 2024 werden bei GSK Stockmann insgesamt neun Anwältinnen und Anwälte befördert. Die Ernennungsrunde umfasst sowohl Equity Partner als auch Local Partner und Counsel.

Im Rahmen der Partnerversammlung am 24. und 25. November dieses Jahres wurden bei GSK Stockmann unter anderem die Weichen bezüglich der anstehenden Beförderungen gestellt. Neun Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte dürfen sich über einen beruflichen Aufstieg zum Auftakt des kommenden Jahres freuen. 

Dr. Manuel Fernandez, Frederic Jürgens, Valerio Scollo und Dr. Nadine Wachendorf werden zu Equity Partnern ernannt. Mit Manuel Fernandez und Valerio Scollo entfallen zwei der Partnerernennungen auf den Standort Luxemburg. Dr. Katharina Odermatt, Karen Papenfuß und Alexander Spreitzer beraten künftig als Local Partner für die Kanzlei. Florian Kossmann und Pascal Thaler steigen zum Counsel auf. 

Kurzportraits der Protagonistinnen und Protagonisten

Manuel Fernandez ist seit 2010 als Rechtsanwalt in Frankreich zugelassen, darüber hinaus seit 2012 beim Barreau de Luxembourg. Nach seiner Tätigkeit im Gesellschafts-, Bank- und Kapitalmarktrecht für Kanzleien in Luxemburg Paris und Singapur, ist er seit 2016 Rechtsanwalt bei GSK Stockmann. Anfang 2021 wurde er zum Local Partner ernannt.

Frederic Jürgens startete 2022 als Local Partner bei GSK Stockmann. Seine Schwerpunkte liegen im privaten Bau- und Architektenrecht, in der Projektentwicklung, der baubegleitenden Rechtsberatung und in der Beratung zu Bauablaufstörungen. 

Florian Kossmann arbeitete ab 2012 als Rechtsanwalt bei GSK Stockmann, bevor er von 2018 bis 2021 Richter im Land Berlin war. Ende 2021 kehrte Kossmann als Rechtsanwalt zu GSK Stockmann zurück. Er hat seine Schwerpunkte bei der Beratung von M&A-Transaktionen, im Gesellschaftsrecht und bei Gesellschafterstreitigkeiten sowie bei Insolvenz- und Gläubigerberatung und Umstrukturierungen.

Katharina Odermatt ist seit 2016 als Rechtsanwältin zugelassen und kam 2022 zu GSK Stockmann. Sie berät seit Beginn ihrer anwaltlichen Tätigkeit umfassend im gesamten Lebenszyklus von Immobilieninvestments, insbesondere bei Transaktionen und im laufenden Asset Management.

Karen Papenfuß wurde 2015 als Rechtsanwältin zugelassen und ist seit 2018 bei GSK Stockmann in Hamburg tätig. Sie ist auf den Bereich Dispute Resolution spezialisiert und berät Mandanten in komplexen nationalen und internationalen Gerichts- und Schiedsgerichtsverfahren sowie alternativen Methoden der Konfliktlösung.

Valerio Scollo ist seit 2016 bei GSK Stockmann und wurde 2021 zum Local Partner ernannt. Er ist spezialisiert auf internationales Kapitalrecht und Wertpapieraufsichtsrecht, strukturierte Finanzierungen, internationales Bankenrecht, Versicherungs- sowie Aufsichtsrecht. 

Alexander Spreitzer gehört GSK Stockmann seit 2011 an, seit Januar 2021 berät er als Counsel. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehören Immobilienrecht, insbesondere privates Bau- und Architektenrecht, die Geltendmachung und Abwehr baurechtlicher Ansprüche sowie Prozessführung und alternative Streitbeilegung.

Pascal Thaler startete im Jahr 2018 als Rechtsanwalt bei GSK Stockmann. Sein Fokus bei der Beratung von Mandantinnen und Mandanten liegt in der Betreuung von Großprojekten für Infrastrukturvorhabenträger, besonders in der eisenbahnrechtlichen Planfeststellung, und auf dem Umweltrecht.

Nadine Wachendorf berät seit 2010 bei GSK Stockmann zum Immobilienwirtschaftsrecht, sie wurde 2021 zur Local Partnerin ernannt. Zu ihren Mandanten zählen Projektentwickler, Immobilieninvestoren und Family Offices. Ihr Schwerpunkt liegt im Immobilien-Asset-Management, insbesondere in der mietrechtlichen Beratung von Projektentwicklungen und der Gestaltung sowie Verhandlung vornehmlich großvolumiger Mietverträge.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Beförderungen zum Jahreswechsel: GSK Stockmann ernennt sieben Partner und zwei Counsel . In: Legal Tribune Online, 29.11.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/53289/ (abgerufen am: 27.02.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen