CMS Hasche Sigle / Rittershaus / Allen & Overy: Dievini übernimmt LTS

17.07.2014

SAP-Mitgründer Dietmar Hopp übernimmt mit seiner Beteiligungsgesellschaft Dievini die Firma LTS Lohmann, einer der Erfinder des Nikotinpflasters. Dievini hält bereits 30 Prozent an LTS und erwirbt nun die Beteiligungen des Pharmakonzerns Novartis und der BWK. CMS Hasche Sigle berät die BWK bei dem Deal, Allen & Overy ist für Novartis tätig.

Die BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft aus Stuttgart hat 24 Prozent der Anteile an der LTS Lohmann Therapie-Systeme AG gehalten. Ein Team von CMS Hasche Sigle um Lead Partner Dr. Claus Peter Fabian hat die BWK bei der Veräußerung umfassend rechtlich beraten. Das Unternehmen, eine der größten deutschen Kapitalbeteiligungsgesellschaften, zählt seit längerem zum festen Mandantenstamm der Sozietät. Die BWK war seit 1993 bei LTS investiert.

Novartis verkauft mit Unterstützung von Allen & Overy ihrer Beteiligung in Höhe von 43 Prozent. Tätig war ein Team um die Frankfurter Corporate-Partner Dr. Hartmut Krause und Dr. Matthias Horn.

Nach Abschluss der Transaktion wird die Dievini Hopp BioTech Holding GmbH & Co. KG 96 Prozent an LTS halten. In der Dievini bündelt SAP-Mitgründer Dietmar Hopp mehrere Beteiligungen an Biotech-Unternehmen. Zwischen Hopp und der Mannheimer Kanzlei Rittershaus bestehen seit Jahren enge Verbindungen. Der Mannheimer M&A-Partner Prof. Dr. Christof Hettich ist Mitgründer und Geschäftsführer der Dievini.

LTS Lohmann beschäftigt ungefähr 1.200 Mitarbeiter und kam 2013 auf einen Umsatz von rund 300 Millionen Euro. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer von sogenannten Wirkstoffplastern.

Beteiligte Personen

CMS Hasche Sigle für BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft

Dr. Claus Peter Fabian, Federführung, Corporate, Partner, Stuttgart

Peter Hocke, Corporate, Senior Associate, Stuttgart

Luise Uhl-Ludäscher, Steuerrecht, Stuttgart

 

Dievini Hopp BioTech Holding GmbH & Co. KG / Rittershaus

Prof. Dr. Christof Hettich

 

Allen & Overy für Novartis

Dr. Hartmut Krause, Federführung, Corporate/M&A, Partner, Frankfurt

Dr. Matthias Horn, Federführung, Corporate/M&A, Partner, Frankfurt

Jürgen Schindler, Kartellrecht, Partner, Hamburg/Brüssel

Dr. Asmus Mihm, Steuerrecht, Partner, Frankfurt

Dr. Heike Weber, Steuerrecht, Partnerin, Frankfurt

Elaine Johnston, Kartellrecht, Partnerin, New York

David Ernst, Kartellecht, Senior Counsel, New York

Alexander Wüpper, Corporate/M&A, Senior Associate, Frankfurt

Fabio Borggreve, Corporate/M&A, Associate, Frankfurt

Dr. Marcus Heinrich, Corporate/M&A, Associate, Frankfurt

Ines Litzenberger, Kartellrecht, Associate, Brüssel

Maria Luisa Di Lauro, Kartellrecht, Associate, New York

 

Rechtsabteilung Novartis

William W. Miller, Basel

Beteiligte Kanzleien

Quelle: LTO-Redaktion mit Material von CMS Hasche Sigle, Allen & Overy

Zitiervorschlag

CMS Hasche Sigle / Rittershaus / Allen & Overy: Dievini übernimmt LTS . In: Legal Tribune Online, 17.07.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/12592/ (abgerufen am: 03.12.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag