BDO /dnp Depping: BDO steigt ins Geschäft mit Insolvenz­verwaltungen ein

03.07.2015

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO integriert die Insolvenzverwalterkanzlei dnp Depping und bietet damit künftig auch rechtliche Beratung in den Bereichen Restrukturierung, Sanierung und Insolvenz an.

Dazu wurde die BDO Restructuring GmbH gegründet, die sich auf Insolvenzverfahren, Restrukturierungsberatung, Krisenprävention und -begleitung sowie Turnaround-Management konzentriert. Hauptsitz der neuen Gesellschaft ist Düsseldorf, sie wird ihre Leistungen aber zusätzlich von verschiedenen Standorten aus anbieten.

Dnp Depping beschäftigt derzeit 30 Mitarbeiter an drei Standorten. Seit 1995 sind die Insolvenzverwalter der Kanzlei in 1.300 Verfahren bundesweit als Insolvenz- beziehungsweise Konkursverwalter tätig. Bernd Depping, Gründer und Gesellschafter von dnp Depping, sagte, man habe mit BDO den "idealen Partner gefunden, um grenzüberschreitende Verfahren und Großinsolvenzen zu bewältigen".

BDO zählt mit über 1.900 Mitarbeitern an 24 Standorten zu einer der führenden Gesellschaften für Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen, Steuerberatung und wirtschaftsrechtliche Beratung sowie Advisory Services in Deutschland.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: BDO

Zitiervorschlag

BDO /dnp Depping: BDO steigt ins Geschäft mit Insolvenzverwaltungen ein . In: Legal Tribune Online, 03.07.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/16076/ (abgerufen am: 21.09.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag