LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Baker McKenzie / FGvW / Heuking / Hogan Lovells: May­er­sche Buch­hand­lung und Thalia fusio­nieren

17.01.2019

Die Buchhandelskette Thalia und die Mayersche Buchhandlung fusionieren. Baker McKenzie, Friedrich Graf von Westphalen, Heuking und Hogan Lovells sind die Rechtsberater bei dem Zusammenschluss.

Peter Wand

Durch die Fusion entsteht nach Angaben der beiden Unternehmen der größte familiengeführte Sortimentsbuchhändler in Europa mit rund 350 Buchhandlungen im deutschsprachigen Raum.

Hinter Thalia steht ein Eigentümerkonsortium unter Führung der Freiburger Verlegerfamilie Herder. Die Mayersche Buchhandlung wurde im Jahr 1817 von Jacob Anton Mayer in Aachen gegründet und ist seither in Familienbesitz. Heute wird sie von der Familie Falter geführt.

Die Unternehmen Mayersche und Thalia werden gesellschaftsrechtlich integriert. Der bisherige Thalia-Gesellschafterkreis, bestehend aus den Familien Herder, Kreke, Busch und Göritz, wird um die Familie Falter erweitert. Die Familie Herder bleibt Mehrheitsgesellschafter.

Die Gesellschafter der Thalia-Gruppe wurden von einem M&A-Team von Friedrich Graf von Westphalen & Partner (FGvW) beraten. Die Beratung habe sich auch auf die Vereinbarungen im Innenverhältnis zwischen den bisherigen Investoren und der neuen Investorenfamilie Falter erstreckt, teilt die Kanzlei mit. FGvW beriet die Verlegerfamilie Herder bereits 2016 beim Erwerb der Anteile an Thalia.

Laut Marktinformationen wurde Thalia von Heuking Kühn Lüer Wojtek und kartellrechtlich von Hogan Lovells begleitet. Für die Mayersche Buchhandlung führte Baker McKenzie die Verhandlungen, die Federführung hatte der Frankfurter M&A-Partner Dr. Peter Wand.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Baker McKenzie für Mayersche Buchhandlung:

Dr. Peter Wand, Federführung, Partner, Corporate/M&A, Frankfurt

Dr. Björn Simon, Partner, Corporate/M&A, Frankfurt

Julia Braun, Counsel, Corporate/M&A, München

Eva Maier, Associate, Corporate/M&A, Frankfurt

Jens Rikus, Associate, Corporate/M&A, Frankfurt

Dr. Valesca Molinari, Associate, Corporate/M&A, Frankfurt

Dr. Stephen Behnes, Partner, Tax, Frankfurt

Dr. Christian Port, Partner, Tax, Frankfurt

Ariane Schaaf, Associate, Tax, Frankfurt

Eva Jürgens, Associate, Tax, Frankfurt

Dr. Hagen Köckeritz, Partner, Arbeitsrecht, Frankfurt

Dr. Lena Kern, Associate, Arbeitsrecht, Frankfurt

Dr. Rembert Niebel, Partner, IP, Frankfurt

Andreas Jauch, Associate, IP, Frankfurt

Dr. Holger Lutz, Partner, IT, Frankfurt

Dr. Florian Thamm, Partner, Real Estate, Frankfurt

Christian Horstkotte, Partner, Kartellrecht, Düsseldorf

Dr. Anika Schürmann, Counsel, Kartellrecht, Düsseldorf

 

Friedrich Graf von Westphalen & Partner für Thalia-Gesellschafter/Familie Herder:

Gerhard Manz, Federführung, Partner, Gesellschaftsrecht, M&A, Freiburg

Dr. Barbara Mayer, Federführung, Partnerin, Gesellschaftsrecht, M&A, Freiburg

 

Heuking Kühn Lüer Wojtek für Thalia (laut Marktinformationen):

Dr. Götz Karrer, Partner, Corporate, Düsseldorf

 

Hogan Lovells für Thalia (laut Marktinformationen):

Dr. Martin Sura, Partner, Kartellrecht

Sebastian Faust, Senior Associate, Kartellrecht

Jan Philipp Sparenb‎erg, Associate, Kartellrecht

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Baker McKenzie / FGvW / Heuking / Hogan Lovells: Mayersche Buchhandlung und Thalia fusionieren . In: Legal Tribune Online, 17.01.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/33155/ (abgerufen am: 21.09.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag