LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Ashurst / Skadden / Pöllath / Milbank / Taylor Wessing: Equistone übernimmt AF Gaming und Caseking

27.03.2014

Equistone Partners Europe Limited erwirbt die AF Gaming Holding GmbH und die Caseking Holding GmbH. Verkäufer ist das mittelständische Beteiligungsunternehmen Afinum. Ashurst und Skadden beraten Equistone bei dem Deal, Pöllath ist für Afinum tätig. Die Banken, die den Erwerb finanzieren, mandatierten Milbank. Taylor Wessing begleitet die Gründungsgesellschafter von Caseking.

Frank Thiäner

Während sich Afinum vollständig aus der Caseking-Gruppe zurückzieht, rückbeteiligen sich die Gründungsgesellschafter nach dem Verkauf wieder an der Unternehmensgruppe. Sie mandatierten dazu den Münchner Taylor-Wessing-Partner Stefan Kroeker. Dieser, damals noch unter Arqis-Flagge tätig, stand ihnen bereits beim Investment von Afinum im Jahr 2010 zur Seite und beriet sie auch im Jahr 2012 beim Erwerb der Overclockers UK-Gruppe.

Der Private-Equity-Investor Equistone setzt bei dem Zukauf auf zwei Kanzleien: Ein Corporate-Team von Skadden Arps Slate Meagher & Flom war für kaufvertragsrelevante Aspekte zuständig, Ashurst begleitete die finanzrechtliche Seite. Ashurst berät Equistone regelmäßig im Zusammenhang mit Akquisitionsfinanzierungen. So etwa Anfang August 2013 beim Erwerb der Karl-Eugen-Fischer-Gruppe, einem mittelständischen Hersteller von Maschinen für die Reifenindustrie und die Blechbearbeitung.

Die finanzierenden Banken - Commerzbank und BHF-Bank -  wurden von Milbank Tweed Hadley & McCloy beraten.

 

Afinum setzte auf ein Team von P+P Pöllath + Partners. Die Kanzlei hat Afinum zuvor bereits im Bereich Fondsstrukturierung beraten. Mit der Veräußerung der Caseking-Gruppe wurde P+P Pöllath + Partners nun auch auf der Transaktionsseite für das Beteiligungsunternehmen tätig. 

Caseking ist ein führender europäischer Anbieter von Computerzubehör vor allem für die Gaming-Community. Mit über 120 Mitarbeitern vertreibt die Caseking-Gruppe heute mehr als 9.000 Produkte von mehr als 100 Nischen-Anbietern. Der Vertrieb erfolgt vor allem durch zielgruppenspezifische Online-Shops an Endkunden und Reseller.

Beteiligte Personen

Ashurst für Equistone

Dr. Bernd Egbers, Federführung, Finance, Partner, München

Christiane Kneip, Finance, Counsel, München

Heiko Penndorf, Tax, Partner, Frankfurt

 

Skadden Arps Slate Meagher & Flom für Equistone

Dr. Lutz Zimmer, Federführung, Corporate, Partner, München

 

Milbank Tweed Hadley & McCloy für Commerzbank und BHF-Bank

Dr. Rainer Magold, Federführung, Finance, Partner

 

P+P Pöllath + Partners für Afinum

Dr. Frank Thiäner, M&A/Private Equity, Partner, München

Alexander Pupeter, Steuerrecht, Partner, München

 

Rechtsabteilung Afinum

Dr. Hermann Rock, General Counsel, München

 

Taylor Wessing für Caseking-Gesellschafter

Stefan Kroeker, Federführung, Private Equity/M&A, Partner, München

Dr. Bert Kimpel, Tax, Partner, Düsseldorf

Dr. Sascha Grosjean, Arbeitsrecht, Partner, Düsseldorf

Ortrun Günzel, IP, Partnerin, München

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Quelle: Ashurst, Equistone, Taylor Wessing

Zitiervorschlag

Ashurst / Skadden / Pöllath / Milbank / Taylor Wessing: Equistone übernimmt AF Gaming und Caseking . In: Legal Tribune Online, 27.03.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/11464/ (abgerufen am: 18.08.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag