Arqis / WFW / Milbank / Gleiss Lutz / Clifford: H.C. Starck ver­kauft Geschäfts­be­reich nach Japan

09.08.2018

Die Transaktion wurde bereits Ende Juni vollzogen, nun steht auch die Finanzierung: JX Nippon Mining & Metals übernimmt H.C. Starck Tantalum and Niobium. Arqis, Milbank, WFW, Gleiss Lutz und Clifford Chance berieten rechtlich.

H.C. Starck Tantalum and Niobium stellt aus Recyclingmaterialien und Erzen neue Metallpulver her, die beispielsweise in der Autobranche und Elektrotechnik eingesetzt werden. Im Februar 2018 wurde bekannt, dass H.C. Starck die Sparte an eine Tochtergesellschaft des japanischen Konzerns JXTG Holdings, die JX Nippon Mining & Metals Corporation, verkaufen will.

Im April hat die Japan Bank for International Cooperation (JBIC) dann nicht stimmberechtigte Anteilen der JX Metals Deutschland GmbH (JXMD) mit einem Volumen von bis zu 85,6 Millionen Euro gezeichnet, rechtlich beraten durch Clifford Chance. JXMD ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der JX Nippon Mining & Metals Corporation, die mit dem Ziel gegründet wurde, die Anteile an H.C. Starck Tantalum and Niobium zu erwerben.

Ende Juni wurde die Transaktion abgeschlossen. Milbank betreute H.C. Starck in gesellschafts-, steuer-, und kartellrechtlichen Fragen. Die JX Nippon Mining & Metals Corporation ließ sich von Arqis beraten. Die Kanzlei begleitete die Transaktion in Bezug auf M&A-Themen und Aspekte des deutschen Gesellschaftsrechts; federführend waren Dr. Shigeo Yamaguchi und Dr. Meiko Dillmann. Außerdem waren Held Jaguttis für das Öffentliche Recht, RCAA für Kartellrecht und Watson Farley & Williams (WFW) für Rechtsfragen der Finanzierung mandatiert.

Die Finanzierung wird von der Düsseldorfer Filiale der japanischen Mizuho Bank bereitgestellt. Gleiss Lutz hat das Bankhaus gemeinsam mit der japanischen Kanzlei Anderson Mori & Tomotsune beraten - insbesondere zu dem Kreditvertrag und den sonstigen Hauptfinanzierungsverträgen beraten, die alle deutschem Recht unterliegen, wie die Sozietät mitteilt.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Arqis für JX Nippon Mining & Metals Corporation:

Dr. Shigeo Yamaguchi, Federführung, Corporate/M&A, Düsseldorf

Dr. Meiko Dillmann, Federführung, Corporate/M&A, Düsseldorf

Eberhard Hafermalz, Corporate/M&A, Düsseldorf

Dr. Andrea Panzer-Heemeier, Arbeitsrecht, Düsseldorf

Dr. Ulrich Lienhard, Immobilienrecht, Düsseldorf

Marcus Nothhelfer, IP & Commercial, München

Dr. Mirjam Boche, W&I-Versicherung, Düsseldorf

Dr. Yohei Nagata, Corporate/M&A, Associate, Düsseldorf

Florian Kotman, Corporate/M&A, Associate, Düsseldorf

Dr. Markus Schwipper, Arbeitsrecht, Associate, München

Dr. Eva Trost, Arbeitsrecht, Associate, Düsseldorf

Carina Engelhard, Arbeitsrecht, Associate, Düsseldorf

Jennifer Danisch, Immobilienrecht, Associate, Düsseldorf

Dr. Philipp Maier, IP & Commercial, Associate, München

 

Held Jaguttis für JX Nippon Mining & Metals Corporation:

Dr. Simeon Held, Öffentliches Wirtschaftsrecht/Regulierung, Köln

Dr. Malte Jaguttis, Öffentliches Wirtschaftsrecht/Regulierung, Köln

Bernard Altpeter, Öffentliches Wirtschaftsrecht/Regulierung, Köln

 

RCAA für JX Nippon Mining & Metals Corporation:

Evelyn Niitväli, Kartellrecht, Frankfurt

 

Watson Farley & Williams für JX Nippon Mining & Metals Corporation:

Dr. Stefan Kilgus, Federführung, Banking & Finance, Partner, Hamburg

Sven Fretthold, Banking & Finance, Partner, Hamburg

Dr. Pascal Unger, Banking & Finance, Managing Associate, Hamburg

Dr. Matthias Abendroth, Banking & Finance, Associate, Hamburg

 

Nishimura & Asahi für JX Nippon Mining & Metals (japanisches und thailändisches Recht)

 

Milbank Tweed Hadley & McCloy für H.C. Starck:

Dr. Norbert Rieger, Federführung, Corporate/M&A, München

Dr. Andrea Eggenstein, Federführung, Corporate/M&A, Frankfurt

Dr. Matthias Schell, Steuerrecht, München

Dr. Alexander Rinne, Kartellrecht, München

Dr. Leopold Riedl, Corporate/M&A, Frankfurt

Jörg Schrade, Steuerrecht, München

Vanessa van Weelden, Kartellrecht, München

Pascal Härdtner, Corporate/M&A, München

Dr. Katja Lehr, Finance, Frankfurt

 

H.C. Starck Inhouse (laut Marktinformationen):

Dr. Jens Grunert, Group General Counsel H.C. Starck GmbH

Klaus Sabel, Director Group Taxes, Trade Law & Customs H.C. Starck GmbH

 

Clifford Chance für JBIC:

Dr. Jörg Rhiel, Gesellschaftsrecht/M&A, Frankfurt

Tatsuhiko Kamiyama, Gesellschaftsrecht/M&A, Tokio

 

Gleiss Lutz für Mizuho Bank:

Frank Schlobach, Federführung, Finance, Partner, Frankfurt

Patrick Reuter, Finance, Frankfurt

 

Anderson Mori & Tomotsune (Japan) für Mizuho Bank

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Arqis / WFW / Milbank / Gleiss Lutz / Clifford: H.C. Starck verkauft Geschäftsbereich nach Japan . In: Legal Tribune Online, 09.08.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/30253/ (abgerufen am: 14.08.2018 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
ei­ne Rechts­an­wäl­tin oder ei­nen Rechts­an­walt

Pöhlmann Früchtl Oppermann PartmbB, Mün­chen

Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter (w/m) im Be­reich Wett­be­werbs-, Mar­ken- und Ur­he­ber­recht

Görg, Köln

Voll­ju­rist / Syn­di­kus­an­walt (m/w)

Festool Group, Wend­lin­gen am Ne­c­kar

Com­p­li­an­ce Of­fi­cer (w/m/d)

Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA, Ham­burg

Tran­sac­ti­on Sup­port La­wy­ers/ Wirt­schafts­ju­ris­ten (m/f/x)

Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w) mit dem Schwer­punkt Ka­pi­tal­markt­recht und De­ri­va­te

Mayer Brown LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt, wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter oder Re­fe­ren­dar (m/w)

Orrick, Herrington & Sutcliffe LLP, Düs­sel­dorf und 1 wei­te­re

VOLL­JU­RIS­TEN (M/W/D) MIT DEM SCHWER­PUNKT SO­ZIAL­RECHT

Bundespsychotherapeutenkammer, Ber­lin

As­so­cia­te (m/w/x) im Be­reich Ar­beits­recht

Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, München, Mün­chen

Syn­di­kus­rechts­an­walt Ar­beits­recht (m/w)

FUNKE MEDIENGRUPPE, Es­sen

Rechts­an­walt (m/w/d) für den Be­reich Cor­po­ra­te/M&A

Simmons & Simmons, Düs­sel­dorf

Tran­sac­ti­on Sup­port La­wy­ers (m/f/x)

Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Ber­lin

Rechts­an­wäl­tin­nen und Rechts­an­wäl­te Un­ter­neh­mens­nach­fol­ge

Hennerkes, Kirchdörfer & Lorz, Stutt­gart

RECHTS­AN­WALTS­FACH­AN­GE­S­TELL­TE (M/W/D)

FPS Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­te (m/w/d)

Hopfgarten Rechtsanwälte, Wup­per­tal

Tra­de­mark Para­le­gal / Mar­ken­sach­be­r­a­bei­tung (m/w)

Harmsen Utescher Rechtsanwalts– und Patentanwaltspartnerschaft mbB, Ham­burg

Le­gal Se­nior Con­sul­tant Da­ten­schutz (m/w)

Datenschutzexperte.de München, Mün­chen

Voll­ju­rist / Syn­di­kus­an­walt (m/w) Schwer­punkt Zi­vil- und Wirt­schafts­recht

Deutsche Leasing Gruppe, Bad Hom­burg v.d. Höhe

Voll­ju­rist (m/w) mit Schwer­punkt Han­dels­recht / Ge­werb­li­cher Rechts­schutz

dennree Gruppe, Töp­en

Rechts­re­fe­ren­da­rin/Rechts­re­fe­ren­dar bei Le­gal and Com­p­li­an­ce / deut­sch­land­weit

Siemens, Mün­chen und 2 wei­te­re

Voll­ju­rist (m/w/d) mit Schwer­punkt Han­dels- und Ge­sell­schafts­recht

dennree Gruppe, Töp­en

QUA­LI­FIED EU­RO­PE­AN PA­TENT AT­TOR­NEYS WITH A DE­G­REE IN ELEC­TRO OR ME­CHA­NI­CAL EN­GINEE­RING

K&L Gates, Mün­chen

As­so­cia­te (m/w) für den Be­reich Real Es­ta­te

fieldfisher, Ham­burg

Rechts­an­walt im Be­reich Wirt­schafts­straf­recht (w/m)

VBB Rechtsanwälte, Es­sen

be­ruf­s­er­fah­re­nen Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Öf­f­ent­li­ches Wirt­schafts­recht

Bird & Bird LLP, Mün­chen

Neueste Stellenangebote
Voll­ju­rist/in mit Schwer­punkt Ver­trags und Tech­nik­recht (SL2)
Lohn und Fi­nanz­buch­hal­ter (m/w)
ei­ne Rechts­an­wäl­tin oder ei­nen Rechts­an­walt
Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Pa­tent Li­ti­ga­ti­on
Tran­sac­ti­on Sup­port La­wy­ers (m/f/x)
Sach­be­ar­bei­ter (m/w) Ver­trags­ver­wal­tung
Be­trieb­li­chen Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten (w/m)
Voll­ju­rist (m/w)