21. Februar 2024

Anna Lubberger steigt bei Covington & Burling LLP ein

Externer Inhalt (Kanzleimitteilung)

Covington verstärkt die europäische Wettbewerbs- und Auslandsinvestitionspraxis

Anna Lubberger verstärkt als Of Counsel die EU-Wettbewerbspraxis der Kanzlei mit Sitz in Frankfurt.  Sie verstärkt ein wachsendes Team, das Mandanten bei sich überschneidenden globalen kartellrechtlichen, ausländischen Investitions- und Regulierungsfragen berät.

Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Beratung von Mandanten aus verschiedenen Branchen in allen Bereichen des europäischen und deutschen Kartellrechts. Ihre Erfahrung deckt eine Vielzahl von Branchen ab, darunter die Pharma-, Konsumgüter-, Chemie-, Automobil-, Digital- und Sportbranche.

In den vergangenen Jahren war sie an einigen nennenswerten kartellrechtlichen Fällen beteiligt, darunter die Vertretung der United Technologies Corporation bei der 30-Milliarden-Dollar-Übernahme von Rockwell Collins, die Beratung der Dow Chemical Company bei ihrer 130-Milliarden-Dollar-Fusion mit DuPont, und die Beratung der deutschen Fußballvereine Bayer 04 Leverkusen, TSG 1899 Hoffenheim und VfL Wolfsburg vor dem Bundeskartellamt im Zusammenhang mit der "50+1-Regel", die verhindert, dass externe Investoren deutsche Fußballvereine kontrollieren. Lubberger hat an der Universität Köln studiert und ist als Rechtsanwältin in Deutschland zugelassen. Sie spricht Englisch, Deutsch und Französisch.

Ihre Meldung im LTO Transfermarkt

Haben Sie eine interessante Personalie für den LTO Transfermarkt?

ARTIKEL RUND UM Covington & Burling LLP

Beliebte Artikel

Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen