LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

VG Schwerin: Klage von NPD-Funktionären abgewiesen

von mbr/LTO-Redaktion

01.12.2010

Das VG Schwerin hat mit einem Urteil vom Mittwoch die Klagen der NPD-Funktionäre Peter Marx und Stefan Köster gegen die Gültigkeit der Oberbürgermeister- und Landratswahlen in Schwerin und Ludwigslust abgewiesen.

Die Richter der 1. Kammer des Verwaltungsgerichtes (VG) Schwerin befanden, dass die Nichtzulassung der Kläger als Kandidaten nicht zu beanstanden sei. Zum Oberbürgermeister oder Landrat könne sich nach dem Kommunalwahlgesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern nur wählen lassen, wer auch die Voraussetzungen für die Ernennung zum Beamten auf Zeit erfülle.

Zu diesen Voraussetzungen gehöre auch, dass der Kandidat jederzeit für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes und der Landesverfassung eintrete. Dies sei bei den Klägern nicht der Fall. Es lasse sich nicht feststellen, dass sie sich von den verfassungswidrigen Bestrebungen der NPD distanziert hätten (Az. 1 A 1469/08, 1 A 1055/08).

Zitiervorschlag

mbr/LTO-Redaktion, VG Schwerin: Klage von NPD-Funktionären abgewiesen . In: Legal Tribune Online, 01.12.2010 , https://www.lto.de/persistent/a_id/2067/ (abgerufen am: 22.04.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
Öffentliches Recht und Staatsrecht und Staatsorganisationsrecht
Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter und Re­fe­ren­da­re (m/w/div.) für den Be­reich Öf­f­ent­li­ches Recht

Oppenhoff & Partner, Köln

Rechts­an­walt (m/w/d) Öf­f­ent­li­ches Recht

BBG und Partner, Bre­men

Voll­ju­ris­tin / Voll­ju­ris­ten für die Lei­tung des Jus­t­i­tia­riats (m/w/d)

Kulturstiftung des Bundes

Rechts­an­walt (m/w/d) für den Be­reich Öf­f­ent­li­ches Wirt­schafts­recht

OPPENLÄNDER Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Stutt­gart

Rechts­an­walt (w/m/d) im Be­reich Öf­f­ent­li­ches Wirt­schafts­recht/Ver­ga­be­recht/En­er­gie­recht

avocado rechtsanwälte, Ber­lin

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Öf­f­ent­li­ches Recht

Noerr LLP, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w/d) im Be­reich im Be­reich Öf­f­ent­li­ches Bau- und Um­welt­recht / Pro­jekt­ent­wick­lung

GSK Stockmann, Ber­lin

Voll­ju­ris­tin­nen / Voll­ju­ris­ten als Re­fe­ren­tin­nen / Re­fe­ren­ten (m/w/d)

Bundesamt für Güterverkehr (BAG), Köln

WIS­SEN­SCHAFT­LI­CHE MIT­AR­BEI­TER UND RE­FE­REN­DA­RE (M/W/D)

GSK Stockmann, Mün­chen

Neueste Stellenangebote
Ju­rist w/m/d Schwer­punkt IT­Ver­trags­recht
(Syn­di­kus)Rechts­an­walt/Rechts­an­wäl­tin
Fach­kräf­te (w/m/d) für das Auf­ga­ben­ge­biet SGB XII He­impf­le­ge und Ein­g­lie­de­rungs­hil­fe
Fach­kräf­te (w/m/d) für das Auf­ga­ben­ge­biet SGB XII
Ma­na­ger (m/w/d) für US Recht
Lei­ter (w/m/d) Ten­der & Con­tract Ma­na­ge­ment
Syn­di­kus­rechts­an­walt Ar­beits­recht (w/m)