AG Frankfurt am Main: Spre­cherin der "Letzten Gene­ra­tion" zu Bewäh­rungs­strafe ver­ur­teilt

11.05.2023

Die Sprecherin der "Letzten Generation", Carla Hinrichs, ist wegen einer Protestaktion vom AG Frankfurt zu zwei Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Sie werde aber weiter auf die Straße gehen, erklärt sie über Twitter.

An einem Morgen im April 2022 blockierte Carla Hinrichs, die Sprecherin der "Letzten Generation", gemeinsam mit acht weiteren Klimaaktivist:innen eine stark befahrene Straße in Frankfurt. Um auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam zu machen, klebten sich die Aktivist:innen mit Sekundenkleber auf der Fahrbahn fest. Erst nach über zwei Stunden war die Straße wieder frei.

Wegen dieser Aktion wurde die 26-jährige im März per Strafbefehl wegen Nötigung (§ 240 Strafgesetzbuch (StGB)) zu einer Geldstrafe von 1.800 Euro verurteilt. Hiergegen legte sie Einspruch ein. Wie t-online berichtet, wurde Hinrichs nun im Hauptverfahren vom Amtsgericht (AG) Frankfurt am Main zu einer zweimonatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. 

Das Gericht misst der moralischen Begründung der Aktion keine juristische Bedeutung bei

Hinrichs verteidigte sich vor Gericht selbst. Am Vortag twitterte sie, dass sie nervös sei. Gegenüber dem Richter und der Staatsanwaltschaft erklärt sie ihre Motivation, die Gründe für ihr Vorgehen - vergebens. Laut t-online begründete der Richter sein Urteil damit, dass eine moralische Begründung für ihre Protestaktion vor dem Gesetz keine Rolle spiele. "Bei einer Demonstration wird der Verkehr von der Polizei gesperrt. Sie jedoch haben gezielt Autofahrer am Weiterfahren gehindert. Ob Ihre Aktion eine Relevanz hat, ist juristisch völlig egal." 

Unmittelbar nach dem Urteil meldet sich Hinrichs per Videobotschaft über den Twitter-Account der "Letzten Generation" zu Wort. "Mich wird es nicht davon abhalten, weiter auf die Straße zu gehen, weil ich weiß, tief in mir drin, dass es das Richtige ist", erklärt sie entschieden.

Carla Hinrichs ist Mitbegründerin des Klimabündis "Letzte Generation". Im LTO-Podcast "Allein unter Juristen" sprach sie über ihre Erfahrungen als Klimaaktivistin. Gegenüber t-online kündigte Hinrichs an, wahrscheinlich in Berufung zu gehen.

lmb/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

AG Frankfurt am Main: Sprecherin der "Letzten Generation" zu Bewährungsstrafe verurteilt . In: Legal Tribune Online, 11.05.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/51753/ (abgerufen am: 12.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen