LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

LG Düsseldorf: Großverfahren zur Schwarzarbeit in Schlachthöfen gestartet

von dpa/hho/LTO-Redaktion

26.10.2010

Am LG Düsseldorf hat am Dienstag ein Großverfahren gegen den systematischen Einsatz osteuropäischer Schwarzarbeiter in deutschen Schlachthöfen begonnen.

Einem Unternehmer aus Dormagen und sieben Mitangeklagten werden Steuerhinterziehung und das Vorenthalten von Löhnen vorgeworfen. Mit einem Geflecht von 50 Firmen soll der 47-Jährige mit seinen Mitarbeitern rund 1000 meistrumänische Leiharbeiter gesteuert haben.

Den Schaden für den Fiskus und die Sozialversicherungen beziffern die Ankläger auf fast 14 Millionen Euro.

Zitiervorschlag

dpa/hho/LTO-Redaktion, LG Düsseldorf: Großverfahren zur Schwarzarbeit in Schlachthöfen gestartet . In: Legal Tribune Online, 26.10.2010 , https://www.lto.de/persistent/a_id/1792/ (abgerufen am: 27.10.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag