Kanzleien: Orrick eröffnet Büro in München

age/LTO-Redaktion

03.01.2011

Die Rechtsberatungsgesellschaft Orrick, Herrington & SutcliffeLLP hat die Eröffnung eines neuen Büros in München angekündigt. Die Sozietät erweitert damit ihre Präsenz in Deutschland auf vier Standorte. Bislang war die Kanzlei in Berlin, Düsseldorf und Frankfurt präsent.

Das zehnköpfige Team des Münchner Büros wird zunächst aus den zwei Partnern Jens Röhrborn und Dr. Jörg Ritter bestehen sowie aus zwei Of counsel, vier Associates und zwei weiteren juristischen Mitarbeitern. Das Team kommt von der US-Kanzlei Holme Roberts & Owen, dessen selbstständiger deutscher Teil, Holme Roberts & Owen Germany LLP, sämtlich zu Orrick stößt.

Jens Röhrborn ist spezialisiert auf M&A-Transaktionen und Kapitalmarktrecht, insbesondere für Technologieunternehmen. Beratungsschwerpunkte von Dr. Jörg Ritter sind Venture Capital und Private-Equity-Finanzierungen sowie Restrukturierungen und Steuerrecht.

Orrick vertritt derzeit weltweit rund 800 Wachstumsunternehmen sowie innovative Technologie- und Life-Science-Unternehmen. Zu den Mandanten der Sozietät zählen ebenfalls Investmentbanken und Venture-Capital-Häuser, die in die Finanzierung dieser Firmen involviert sind. 

Zitiervorschlag

age/LTO-Redaktion, Kanzleien: Orrick eröffnet Büro in München . In: Legal Tribune Online, 03.01.2011 , https://www.lto.de/persistent/a_id/2257/ (abgerufen am: 24.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen