Kanzleien: Latham & Watkins berät Morgan Stanley und Redos

plö/ LTO-Redaktion

09.10.2010

Die internationale Anwaltskanzlei Latham & Watkins hat ein Investorenkonsortium aus Morgan Stanley Real Estate Fund (MSREF) Global VII und Redos Real Estate bei der Finanzierung des Erwerbs eines durch SB-Warenhäuser geprägten Portfolios aus 23 Handelsimmobilien beraten.

Das Portfolio namens "Bavaria" besteht weitgehend aus Einzelhandelsimmobilien in Bayern und beinhaltet über 200.000 Quadratmeter vermieteter Fläche und über eine halbe Millionen Quadratmeter Grundstücksfläche.

Über den Kaufpreis und das Finanzierungsvolumen wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Morgan Stanley Real Estate Investment GmbH ist eine Kapitalanlagegesellschaft nach dem Investmentgesetz und wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht beaufsichtigt.

Redos Real Estate ist ein auf deutschen Einzelhandel spezialisierter Asset Manager und Investor. Redos Real Estate managt ein Portfolio von Einzelhandelsimmobilien mit einem Gesamtwert von über € 1 Mrd. an 93 Standorten in ganz Deutschland.

Zitiervorschlag

plö/ LTO-Redaktion, Kanzleien: Latham & Watkins berät Morgan Stanley und Redos . In: Legal Tribune Online, 09.10.2010 , https://www.lto.de/persistent/a_id/1681/ (abgerufen am: 08.02.2023 )

Infos zum Zitiervorschlag