Kanzleien: Allen & Overy LLP berät Bayer AG bei Refinanzierung

07.03.2011

Die internationale Anwaltsgesellschaft Allen & Overy LLP hat die Bayer AG beraten bei einer revolvierenden Kreditlinie in Höhe von 3,5 Milliarden Euro mit fünfjähriger Laufzeit und Verlängerungsoptionen um insgesamt bis zu zwei Jahre.

Die Kreditlinie dient allgemeinen Unternehmenszwecken. Mit ihr refinanziert Bayer vorzeitig eine bestehende Kreditlinie über 3,5 Milliarden Euro vom März 2005.

Zum Team von Allen & Overy gehörten Partner Dr. Neil George Weiand und Associate Thomas Neubaum aus dem Frankfurter Büro der Kanzlei (beide Bank- und Finanzrecht).

tko/LTO-Redaktion

 

Zitiervorschlag

Kanzleien: Allen & Overy LLP berät Bayer AG bei Refinanzierung . In: Legal Tribune Online, 07.03.2011 , https://www.lto.de/persistent/a_id/2695/ (abgerufen am: 13.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen