Jahrespressekonferenz des Zolls: Deutschland gehört zur Weltspitze

LTO-Redaktion

26.04.2010

In einer aktuellen Studie der Weltbank belegt der deutsche Zoll hinter Luxemburg und Singapur weltweit den dritten Platz bei der effizienten Abwicklung von Zollangelegenheiten. Zudem hat der Zoll mit 103 Milliarden Euro vor allem über die Erhebung von Verbrauchssteuern immerhin ein Drittel der Einnahmen zum aktuellen Bundeshaushalt beigesteuert.

Staatssekretär Werner Gatzer machte auf der Jahrespressekonferenz des Zolls am 22. April 2010 auch auf die große Bedeutung des Zolls zur Bekämpfung des Schwarzmarkts aufmerksam.

Angesichts eines festgestellten Schadens von 600 Millionen Euro 2009 sei die Arbeit des Zolls unverzichtbar für die Aufdeckung von Schwarzarbeit. Ebenso lobte er das Vorgehen des Zolls gegen Schmuggel und Produktpiraterie. Hier seien Waren im Wert von 364 Millionen Euro aus dem Verkehr gezogen worden.

Zitiervorschlag

LTO-Redaktion, Jahrespressekonferenz des Zolls: Deutschland gehört zur Weltspitze . In: Legal Tribune Online, 26.04.2010 , https://www.lto.de/persistent/a_id/435/ (abgerufen am: 24.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen