LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Kinder wählten Job des Jahres: Barbie ist Rich­terin

09.10.2019

Im Rahmen seiner Vorbild-Kampagne kleidet Spielzeughersteller Mattel seine Barbie echten Berufen entsprechend. Nun haben die befragten Kinder in den USA gewählt: Richterin ist der Job des Jahres 2019.

Jetzt ist es offiziell: Richterin ist der Job des Jahres 2019 - zumindest, wenn es um Barbie-Puppen geht. Im Rahmen einer 2018 gestarteten Vorbild-Kampagne haben die von Spielzeughersteller Mattel befragten Kinder den Beruf der Richterin zur "Barbie Career of the Year 2019" gewählt. Die Puppe gibt es deshalb neuerdings in Robe zu kaufen - natürlich mit amerikanischem Richterhammer in der Hand. 2018 war der Beruf der Robotik-Technikerin zum beliebtesten des Jahres gewählt worden.

"Der Richterberuf als einer der angesehensten Berufe nicht nur in der Juristerei, sondern auch in der Gesellschaft als Ganzes gibt ein tolles Vorbild für Kinder ab", sagte eine Sprecherin des deutschen Mattel-Ablegers in Frankfurt auf LTO-Nachfrage. Konkrete Details, wie und warum es der Richterberuf wurde, gibt es noch nicht. Die Sprecherin verwies darauf, dass nur Kinder in den USA befragt wurden und es womöglich damit zu tun haben könnte.

Bei Juristen dürfte es entsprechend klingeln: Die Geschichte der amerikanischen Supreme-Court-Richterin Justice Ruth Bader Ginsburg ist in diesem Jahr gleich zweimal verfilmt worden: einmal im Rahmen einer Reportage über ihr Lebenswerk, ein anderes Mal als eher übertriebens Epos. So oder so: Öffentlichkeitswirksam gefeiert wurden beide Werke - zwar auch weltweit, insbesondere aber in Übersee.

ms/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Kinder wählten Job des Jahres: Barbie ist Richterin . In: Legal Tribune Online, 09.10.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/38067/ (abgerufen am: 18.10.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag