Kanzlei gibt Ernennungen bekannt: Part­ner­schaft bei YPOG wächst

19.12.2023

YPOG ernennt Adrian Haase und Sebastian Schwarz zum Jahreswechsel zu Equity Partnern. Weitere sechs Personalien vermeldet die Kanzlei auf der Ebene der Associated Partner.

Neues Jahr, neue Partnerinnen und Partner bei YPOG. Die Wirtschaftskanzlei hat bekanntgegeben, wer vor einer Beförderung steht. Dr. Adrian Haase vom Hamburger Standort sowie Dr. Sebastian Schwarz, der aus dem Berliner Büro heraus berät, werden zum 1. Januar 2024 zu Equity Partnern ernannt. Beide sind bereits seit der Kanzeigründung Teil des Teams. 

Haase, vor seinem Einstieg bei YPOG für SMP und Flick Gocke Schaumburg tätig, hat seinen Schwerpunkt im Bereich der Beratung von strategischen Investoren, Finanzinvestoren und Startups bei Venture Capital- und M&A-Transaktionen sowie bei gesellschaftsrechtlichen Themen. Er wurde Anfang des Jahres 2022 zum Associated Partner ernannt

Schwarz berät Fondsmanager zu steuerlichen Fragen und unterstützt Startups bei Umstrukturierungen und der Einrichtung von Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen. In den vergangenen Jahren hat er die Beratung institutioneller Investoren bei Investitionen in alternative Assets wie Private Equity und Venture Capital Fonds, Infrastruktur-Fonds und Debt Fonds als wichtige Säule der Fondspraxis der Kanzlei etabliert. 

Sechs neue Associated Partner

Sara ApenburgSara Apenburg gehört dem Team in Hamburg an. Ihr Schwerpunkt liegt in der datenschutzrechtlichen Beratung sowie in der Beratung zu IT- und Datensicherheit im regulierten Bereich, wie etwa die Umsetzung von Anforderungen des Digital Operational Resilience Act.

Zu ihren Mandanten gehören sowohl große, international operierende Unternehmen als auch kleine Unternehmen und Startups, insbesondere aus der IT- und Finanzbranche. Vor ihrem Einstieg bei YPOG im August 2022 war sie bei Eversheds Sutherland sowie bei Baker McKenzie und CMS Hasche Sigle tätig. 

Ferdinand CadmusDr. Ferdinand Cadmus hat einen Fokus auf die Beratung von Startups, Wachstumsunternehmen und Investoren bei M&A- und Venture-Capital-Transaktionen sowie Venture Debt-Transaktionen.

Daneben wird er weiterhin in enger Zusammenarbeit mit dem Aufsichts- und Steuerrechtsteam von YPOG Unternehmen mit DLT-basierten Geschäftsmodellen transaktionsseitig begleiten. Vor seiner Tätigkeit bei YPOG arbeitete er mehrere Jahre als Associate bei Freshfields.

Lukas EngelsLukas Engels berät Private Equity- /Venture Capital- und Krypto-Fonds sowie vermögende Privatlunden und wird sich verstärkt auf die Weiterentwicklung des Teams sowie die Aus- und Weiterbildung von Steuerberaterinnen und Steuerberatern kümmern. Engels gehört zum YPOG-Team am Köln Standort der Kanzlei. 

Michael FilipowiczDr. Michael Filipowicz berät von Berlin aus in den Bereichen Fondsstrukturierung, M&A und Venture Capital. Vor seinem Wechsel zu YPOG arbeitete er mehrere Jahre als Rechtsanwalt bei Linklaters in Berlin. Als Teil der Linklaters Digital Economy Group beriet er zudem bei der Gestaltung neuartiger Geschäftsmodelle und Projekte im Energiesektor. 

Julian SolowjeffJulian Solowjeff hat seinen Schwerpunkt im Bereich der steuerlichen Beratung mittlerer und großer Unternehmen in nationalen und internationalen Angelegenheiten. Seine Tätigkeit umfasst neben der steuerlichen Strukturierungsberatung sowie Abwehrberatung auch die Beratung internationaler Sonderthemen, insbesondere die Hinzurechnungsbesteuerung.

Zu seinen Mandanten zählen Familienunternehmen, Großunternehmen sowie börsennotierte Konzerne. Vor seiner Tätigkeit bei YPOG war er als Associate bei Flick Gocke Schaumburg und zuvor als Manager bei EY tätig. 

Niklas UlrichDr. Niklas Ulrich berät Fondsmanager, Investoren und Wertpapierinstitute in aufsichtsrechtlichen Fragestellungen rund um Registrierungs- und Erlaubnisverfahren, grenzüberschreitende Beratungs- und Verwaltungsstrukturen, Investorenaufsichtsrecht, Compliance, Inhaberkontrollverfahren und Transaktionen. Er ist Teil des Teams im Hamburger Büro von YPOG. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Kanzlei gibt Ernennungen bekannt: Partnerschaft bei YPOG wächst . In: Legal Tribune Online, 19.12.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/53451/ (abgerufen am: 18.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen