LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Xenion Legal: Rechts­di­enst­leister ver­stärkt sich mit Micro­soft-Juristen

18.05.2018

Anfang des Jahres wurde bekannt, dass Severin Löffler, Assistant General Counsel von Microsoft, das Unternehmen verlässt. Nun steht fest, wo es ihn hinzieht: Er steigt beim Personalvermittler und Legal-Tech-Unternehmen Xenion Legal ein.

Dr. Severin Löffler hat insgesamt zwölf Jahre lang in verschiedenen Positionen für Microsoft Deutschland gearbeitet, zuletzt war er Assistant General Counsel und als Mitglied der Geschäftsleitung zuständig für die rechtlichen und politischen Belange von Microsoft in Zentral- und Osteuropa, die Region umfasst 33 Länder. Im Januar wurde bekannt, dass er das Unternehmen Ende Februar verlassen werde, um sich "neuen Herausforderungen" zu widmen.

Nun teilt Xenion Legal mit, dass Löffler zu dem Unternehmen stoßen wird. Mit ihm kommt Dorothee Belz, ehemals Vicepresident Corporate und Legal Affairs Microsoft Europe.

Belz und Löffler wollen laut der Mitteilung mit dem bisherigen Team um die Gründer Dr. Carsten Reimann und Dr. Stephan Schumacher an "Recht 4.0" arbeiten, einer "innovativen Form der Rechtsberatung für Unternehmen". Man wolle Firmen mit und ohne eigener Inhouse-Abteilung Rechts- und Compliance-Beratung zu planbaren Kosten anbieten. Dazu gehört den Angaben zufolge auch der Einsatz von Legal-Tech-Tools.

Ziel sei es, sich mit dem Konzept bei Unternehmen als Trusted Advisor zu positionieren, sagt Belz. Xenion Legal wolle alle erforderlichen Bausteine anbieten, die die Rechtsabteilungen für ihre digitale Transformation benötigten.

Das Unternehmen ist seit 2012 als Personalvermittler für Rechtsanwälte am Markt. Es vermittelt vor allem befristete Stellen in Rechtsabteilungen, etwa als Elternzeitvertretungen oder zur Unterstützung bei großen Projekten. Zugleich entwickelt Xenion Legal auch eigene Legal-Tech-Lösungen.

ah/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Xenion Legal: Rechtsdienstleister verstärkt sich mit Microsoft-Juristen . In: Legal Tribune Online, 18.05.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/28699/ (abgerufen am: 18.06.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.