White & Case: Neuer Partner wech­selt von Allen & Overy

20.10.2022

White & Case verstärkt sich mit dem Bankaufsichtsrechtsexperten Woldemar Häring. Der Rechtsanwalt berät derzeit noch für Allen & Overy. Der Zeitpunkt des Wechsels ist noch nicht bekannt.

Woldemar Häring, derzeit noch Counsel bei Allen & Overy, wird sich - spätestens zum Jahreswechsel - White & Case als Partner anschließen und dort die Praxisgruppen Mergers & Acquisitions sowie Financial Services Regulatory verstärken. Vor seiner Zeit bei Allen & Overy war der Rechtsanwalt etwas mehr als acht Jahre lang für die BaFin in Frankfurt tätig.

Der 43-jährige berät Finanzinstitute und Fintechs zu aufsichtsrechtlichen Fragestellungen, grenzüberschreitenden regulatorischen Projekten sowie zu M&A-Transaktionen im Finanzsektor. Schwerpunkte liegen dabei unter anderem auf den Anforderungen an Wohlverhaltens- und Organisationspflichten nach dem deutschen Wertpapierhandelsgesetz und MiFID II sowie Transparenz- und Meldepflichten nach MiFIR.

Der deutschen Praxisgruppe Financial Services Regulatory gehören an den Standorten Berlin und Frankfurt vier Partner, ein Counsel und zwei Associates an.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

White & Case: Neuer Partner wechselt von Allen & Overy . In: Legal Tribune Online, 20.10.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/49938/ (abgerufen am: 21.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen