LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

White & Case: Neuzugang für Energierecht-Praxis

23.12.2014

Am dem 1. Januar 2015 wird Sabine Schulte-Beckhausen als Local Partner im Düsseldorfer Büro von White & Case arbeiten. Die Expertin für Energierecht wird nach fast zweijähriger Tätigkeit bei Görg zu White & Case zurückkehren, wo sie bereits von 2008 bis 2013 tätig war.

Dr. Sabine Schulte-Beckhausen (49) wird dem internationalen Energierechtsteam der Kanzlei angehören, Schwerpunkte ihrer Tätigkeit werden dabei sowohl im Energievertrags- und Regulierungsrecht als auch in der energierechtlichen Begleitung von Transaktionen und Projektfinanzierungen liegen.

Die Rechtsanwältin war 2008 nach 14-jähriger Inhouse-Beratungstätigkeit im Energiehandel und im Transaktionsgeschäft zu White & Case gewechselt. Von 2013 bis 2014 arbeitete sie im Kölner Büro von Görg.

Beteiligte Personen

Dr. Sabine Schulte-Beckhausen, Energierecht, Local Partner, Düsseldorf

Beteiligte Kanzleien

Quelle: LTO-Redaktion/White & Case LLP

Zitiervorschlag

White & Case: Neuzugang für Energierecht-Praxis . In: Legal Tribune Online, 23.12.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/14201/ (abgerufen am: 05.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag