Heuking Kühn Lüer Wojtek | Hogan Lovells: Union Invest­ment kauft Hotel am Tegernsee

10.11.2022

Der österreichische Bauträger Planquadrat verkauft das Boutique-Hotel "Caro & Selig" an Union Investment. Heuking und Hogan Lovells beraten zur Transaktion.

Union Investment, mit einem verwalteten Vermögen von rund 55 Milliarden Euro einer der größten Immobilieninvestoren in Europa, steigt in die Assetklasse Ferienhotellerie ein. Auserkoren wurde das von Planquadrat und Soravia entwickelte Projekt "Caro & Selig" am Tegernsee, das Union Investment für einen ihrer Spezialfonds erworben hat.

Der Verkauf erfolgte noch vor der Eröffnung des Hotels, die für März 2023 geplant ist. Der Vollzug der Transaktion ist zu Ende Oktober erfolgt, die Beteiligten haben Stillschweigen zu den finanziellen Details vereinbart.

Kanzleien & Köpfe

Dirk DebaldUnion Investment wurde im Rahmen des Erwerbs von Hogan Lovells sowie von Heuking Kühn Lüer Wojtek unterstützt.

Hogan Lovells beriet mit einem Team um Dr. Dirk Debald, das auch bereits vergangene Immobilientransaktionen von Union Investment, darunter den Kauf des Reederei-Hauptsitzes der Hamburg Süd, begleitet hatte. 

Henrik LayZu steuerrechtlichen Aspekten des Immobilienerwerbs wurde Union Investment von Heuking Kühn Lüer Wojtek beraten. Die Federführung lag bei Dr. Henrik Lay.

Lay, der sich Heuking im April des Jahres 2021 angeschlossen hatte, berät die Investmentgesellschaft regelmäßig bei Immobilientransaktionen.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Hogan Lovells für Union Investment:

Dr. Dirk Debald (Partner, Immobilienwirtschaftsrecht, Hamburg)

Claudia Wolf (Counsel, Immobilienwirtschaftsrecht, Hamburg)

Lena Butschalowski (Associate, Immobilienwirtschaftsrecht, Hamburg)

Dr. Laura Iva Savić (Associate, Immobilienwirtschaftsrecht, Hamburg)

Bernhard Kuhn (Partner, Immobilienwirtschaftsrecht, Frankfurt)

Dr. Janina Luzius (Associate, Immobilienwirtschaftsrecht, Frankfurt)

Marc Werner (Partner, Hospitality/Immobilienwirtschaftsrecht, Frankfurt)

Tamara Achtermann (Senior Associate, Hospitality/ Immobilienwirtschaftsrecht, Frankfurt)

Ulrike Janssen (Counsel, Hospitality/ Immobilienwirtschaftsrecht, München)

Dr. Sarah Wrage (Counsel, Finanzierungen, Frankfurt)

 

Heuking Kühn Lüer Wojtek für Union Investment:

Dr. Henrik Lay (Partner, Federführung, Steuerrecht, Hamburg)

Dr. Sarah Slavik-Schulz (Partnerin, Steuerrecht, Hamburg)

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Heuking Kühn Lüer Wojtek | Hogan Lovells: Union Investment kauft Hotel am Tegernsee . In: Legal Tribune Online, 10.11.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/50131/ (abgerufen am: 09.02.2023 )

Infos zum Zitiervorschlag