LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Taylor Wessing / M Law Group: HSH verkauft Halbleiter-Zulieferer DMS an Brooks

08.05.2014

Das US-Unternehmen Brooks Automation übernimmt den deutschen Maschinenbauer DMS Dynamic Micro Systems Semiconductor Equipment GmbH. Verkäufer ist die zur HSH Nordbank zählende DMS Beteiligungs GmbH, die sich bei der Transaktion von Taylor Wessing beraten ließ. Brooks setzte auf die M Law Group.

Der Erwerb der Geschäftsanteile an DMS erfolgte über die im Alleineigentum von Brooks Automation stehende deutsche Tochtergesellschaft Brooks Automation (Germany) GmbH mit Sitz in Jena. Brooks ließ sich von einem Team der M Law Group um Peter Kremer beraten; Verkäuferin DSM hatte ein Team um die Hamburger Taylor-Wessing-Partner Bernhard Kloft und Dr. Jan Riebeling mandatiert.

Die in Radolfzell am Bodensee ansässige DMS entwickelt und produziert Anlagen und Verbrauchsmaterialien für die Halbleiterindustrie und die Hersteller von Siliziumscheiben und Photomasken. Neben dem Produktionsstandort in Deutschland ist das Unternehmen mit Vertriebs- und Serviceniederlassungen in Nordamerika und Asien vertreten.

Beteiligte Personen

Taylor Wessing für DMS Beteiligungs GmbH/HSH Nordbank

Bernhard Kloft, Federführung, M&A/Restrukturierung, Partner, Hamburg

Dr. Jan Riebeling, Co-Lead, M&A, Partner, Hamburg

Dr. Bert Kimpel, Tax, Partner, Düsseldorf

Marc Müller, Arbeitsrecht, Partner, Hamburg

Dr. Marco Hartmann-Rüppel, Kartellrecht, Partner, Hamburg

 

M Law Group für Brooks Automation

Peter Kremer, Federführung, M&A, Partner, München

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Taylor Wessing

Zitiervorschlag

Taylor Wessing / M Law Group: HSH verkauft Halbleiter-Zulieferer DMS an Brooks . In: Legal Tribune Online, 08.05.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/11901/ (abgerufen am: 17.09.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag