Rödl & Partner: Neuer Leiter der Kar­tell­rechts­praxis

30.09.2022

Johannes Scherzinger wird neuer Leiter der Kartellrechtspraxis von Rödl & Partner. Er kommt von BRP Renaud & Partner und wird am Stuttgarter Standort der Kanzlei tätig sein.

Zum 1. Oktober 2022 übernimmt Dr. Johannes Scherzinger die Leitung der bundesweiten Kartellrechtspraxis von Rödl & Partner. Scherzinger wird von Stuttgart aus beraten. Er wechselt aus der Sozietät BRP Renaud & Partner, wo er seit 2017 als Partner tätig war. Zuvor war er mehrere Jahre Teil der Kartellrechtspraxis von Gleiss Lutz.

Scherzinger berät Unternehmen verschiedener Branchen zu allen Fragen des deutschen und EU-Kartellrechts. Schwerpunktmäßig ist er in den Bereichen kartellrechtliche Compliance, Transaktionen einschließlich Fusionskontrolle, Kartellschadensersatz, Vertriebskartellrecht und Kartellbußgeldverfahren tätig. Weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Gestaltung von Compliance-Strukturen, die Einführung und Weiterentwicklung von Compliance-Maßnahmen sowie die Durchführung interner Untersuchungen und Risikoanalysen bei Unternehmen.

Johannes Scherzinger

Scherzinger wurde wiederholt in verschiedenen Rankings als Berater im Kartellrecht erwähnt (Handelsblatt/Best Lawyers, Legal 500).

"Kartellrechtliche Beratung sowie das Thema Compliance Management gewinnen nicht nur für international tätige Familienunternehmen und globale Unternehmensgruppen weltweit immer stärker an Bedeutung", so Scherzinger.

Zum Mai 2022 hatte sich Rödl & Partner am Stuttgarter Standort bereits mit der Partnerin Dr. Susanne Grimm und dem Partner Prof. Dr. Emanuel Burkhardt verstärkt. Beide kamen von der Kanzlei Löffler Wenzel Sedelmeier, die zum Juni aufgelöst wurde. Bei Rödl & Partner sollen sie den Bereich Technologie, Medien und IP ausbauen.

fkr/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Rödl & Partner: Neuer Leiter der Kartellrechtspraxis . In: Legal Tribune Online, 30.09.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/49776/ (abgerufen am: 21.02.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen