Rödl & Partner: Expan­sion nach Däne­mark

14.10.2016

Rödl & Partner hat eine Partnerschaft mit der mittelständischen dänischen Kanzlei LEAD geschlossen und wird damit ab Januar 2017 in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen vertreten sein.

LEAD wird ab Januar 2017 als LEAD Rödl & Partner firmieren. Der Fokus des siebenköpfigen Kanzleiteams um Alexandra Huber und Christian Schwarz-Hansen liegt auf der Begleitung von Investitionen und Transaktionen insbesondere im Bereich Foreign Direct Investments.

Huber ist gebürtige Österreicherin und als Rechtsanwältin in Dänemark zugelassen. Ihr Schwerpunkt liegt auf M&A-Transaktionen. Christian Schwarz-Hansen, dänischer Rechtsanwalt, berät zweisprachig (dänisch-deutsch) und fokussiert sich insbesondere auf die Bereiche Real Estate und Finanzierungen.

Prof. Dr. Christian Rödl, Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Rödl & Partner, sieht in dem Zusammenschluss mit LEAD eine "hervorragende Ergänzung" des bestehenden Geschäfts rund um die Ostsee. Die Öresund-Region rund um Kopenhagen, wo LEAD ansässig ist, zählt zu stärksten und stabilsten Wirtschaftsstandorten der EU. Deutschland ist der wichtigste Handelspartner der Region.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Rödl & Partner

Zitiervorschlag

Rödl & Partner: Expansion nach Dänemark . In: Legal Tribune Online, 14.10.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/20858/ (abgerufen am: 12.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen