LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Oppenhoff & Partner /Shearman / Ebner Stolz: Pri­vate-Equity-Haus über­nimmt Möb­el­her­s­teller

13.01.2020

Der Münchener Private-Equity-Fonds FTI übernimmt eine Mehrheitsbeteiligung an der Dietsch Polstermöbel-Gruppe aus Thüringen. Oppenhoff & Partner, Shearman & Sterling und Ebner Stolz beraten rechtlich und steuerlich.

Till Liebau

Der Investor Family Trust FTI übernimmt die Beteiligung an Dietsch – inklusive aller Liegenschaften und Produktionsstätten - im Rahmen einer vorgezogenen Nachfolgelösung. Die Mitglieder der Gründerfamilie werden das operative Geschäft weiter leiten und bleiben am Unternehmenserfolg beteiligt.

Die Dietsch-Gruppe produziert mit über 150 Mitarbeitenden in Thüringen Polstermöbel und setzte zuletzt 35 Millionen Euro um. Joachim Dietsch erwarb im Jahr 1990 den einstigen Familienbetrieb von der Treuhandanstalt zurück und baute ihn gemeinsam mit seiner Ehefrau und den beiden Söhnen Jörk und Mathias neu auf.

Oppenhoff & Partner beriet FTI bei dem Beteiligungserwerb mit einem Team unter Federführung des M&A-Partners Till Liebau. Ebner Stolz war für die Financial und Tax Due Diligence sowie die steuerliche Strukturierung des Deals verantwortlich.

Die Akquisitionsfinanzierung stellen HF Private Debt und Bright Capital für FTI, rechtlich beraten werden sie dabei von Shearman & Sterling.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Oppenhoff & Partner für FTI:

Till Liebau, Federführung, M&A, Köln

Marcel Markovic, Corporate/M&A

Moritz Schmitz, Corporate/M&A

Anja Dombrowsky, Arbeitsrecht

Cornelia-Cristina Scupra, Arbeitsrecht

Jérôme Friedrich, Finanzierung

Georg Lecheler, IP

Dr. Gunnar Knorr, Steuerrecht

Marc Häger, Immobilienrecht

Marvin Rochner, Immobilienrecht

Dr. Simon Spangler, Kartell- und Beihilfenrecht

 

Ebner Stolz für FTI:

Armand von Alberti, projektverantwortlicher Partner Transaction Advisory

Thomas Schneider, Financial Due Diligence

Alexander Euchner, M&A Tax, Tax Due Diligence, Partner

Tobias Schupp, Tax Due Diligence

 

Shearman & Sterling für die Kreditgeber:

Dr. Matthias Weissinger, Finance, Partner, Frankfurt

Martina Buller, Finance, Associate, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Oppenhoff & Partner /Shearman / Ebner Stolz: Private-Equity-Haus übernimmt Möbelhersteller . In: Legal Tribune Online, 13.01.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/39639/ (abgerufen am: 05.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag