LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Oppenhoff & Partner: Zwei Partn­er­zu­gänge für Frank­furt

06.06.2019

Die Gesellschaftsrechtler Rainer Jacob und Anne Vins-Niethammer schließen sich dem Frankfurter Büro von Oppenhoff & Partner an. Die beiden arbeiten derzeit noch für DLA Piper. Jacob ist dort Of Counsel, Vins-Niethammer Senior Associate.

Rainer Jacob kam 2005 zu DLA Piper und war einer der Gründungspartner des Frankfurter Büros. Zuvor arbeitete er unter anderem für die inzwischen aufgelöste US-Kanzlei Coudert Brothers. Jacob ist spezialisiert auf Unternehmensübernahmen, Gesellschafterauseinandersetzungen und die Umstrukturierung von Unternehmen. Zudem ist er Notar; hier liegt sein Fokus auf der Beurkundung von Transaktionen im Immobilien- und Gesellschaftsrecht.

Anne Vins-Niethammer ist auf Transaktionen und gesellschaftsrechtliche Reorganisationen spezialisiert. Sie wird bei Oppenhoff als Notarin tätig sein und ihren Schwerpunkt auf das Gesellschaftsrecht und Immobilienrecht legen.

Spätestens zum September werden die beiden als Partner bei Oppenhoff in Frankfurt einsteigen, teilt die Kanzlei mit. Der genaue Zeitpunkt des Wechsels steht noch nicht fest. Dr. Gilbert Wurth, Sprecher von Oppenhoff & Partner, bezeichnete das Notariat als eine wichtige Ergänzung im Angebot der Kanzlei.

Künftig werden rund 20 Anwälte sind im Frankfurter Büro von Oppenhoff & Partner tätig sein. Die Sozietät hat sich zuletzt insbesondere mit Neuzugängen auf Partnerebene verstärkt.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Oppenhoff & Partner: Zwei Partnerzugänge für Frankfurt . In: Legal Tribune Online, 06.06.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/35795/ (abgerufen am: 17.08.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag