Frankfurter Niederlassung: PWWL holt Ver­stär­kung von PwC Legal

11.06.2024

Pusch Wahlig Workplace Law gewinnt Nadja Simone Roß-Kirsch für den Standort Frankfurt am Main. Die Rechtsanwältin wechselt von PwC Legal.

Die Karriere von Nadja Simone Roß-Kirsch geht ab dem 1. Juli dieses Jahres bei Pusch Wahlig Workplace Law (PWWL) weiter. Die Rechtsanwältin mit Schwerpunkten in den Bereichen internationale Mitarbeitereinsätze, mobiles Arbeiten und Fremdpersonaleinsatz wird für die Arbeitsrechtskanzlei in Frankfurt als Counsel beraten. 

Roß-Kirsch ist seit Anfang 2019 für PwC Legal tätig, im Oktober 2021 ist sie zur Senior Managerin aufgestiegen. Zuvor war sie elf Jahre lang bei Rödl & Partner in Eschborn, zuletzt als Associate Partnerin. 

Das Frankfurter Team umfasst mit dem Neuzugang in Zukunft eine Partnerin und drei Partner sowie jeweils neun Counsel und Associates. Zu Beginn dieses Jahres ist Dr. Svenja Fries, von Mayer Brown kommend, ebenfalls als Counsel eingestiegen. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Frankfurter Niederlassung: PWWL holt Verstärkung von PwC Legal . In: Legal Tribune Online, 11.06.2024 , https://www.lto.de/persistent/a_id/54748/ (abgerufen am: 13.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen