Clifford Chance | Slaughter and May: Namibia stößt Was­ser­stoff-Pro­jekt an

02.06.2023

Zehn Milliarden Dollar sollen investiert werden und Namibia zu einem Lieferanten von grünem Wasserstoff aufsteigen. Clifford Chance und Slaughter and May beraten die Projektbeteiligten.

Deutschland hat sich zur Treibhausgas-Neutralität verpflichtet. Spätestens im Jahr 2045 soll das Ziel erreicht werden. Grüner Wasserstoff ist als wichtiger Wegbegleiter vorgesehen. Um den zu erwartenden Bedarf zu decken, sucht Deutschland nach Lieferanten und richtet den Blick dabei unter anderem nach Namibia. 

Insgesamt zehn Milliarden Dollar sind für den Aufbau und Betrieb des Wasserstoffprojekts "Hyphen" im Nationalpark Tsau Khaeb im Süden Namibias vorgesehen. Die zugehörige Vereinbarung zwischen der Regierung und der Betreibergesellschaft Hyphen Hydrogen Energy, einem Joint Venture der Nicholas Holdings Limited und der Enertrag SE, wurde Ende Mai 2023 unterzeichnet. Bei Vollauslastung, die noch im laufenden Jahrzehnt erreicht werden soll, liegt die jährliche Produktionskapazität bei zwei Millionen Tonnen grünen Ammoniaks.

Christof HäfnerAnthony GiustiniEin international besetztes Team von Clifford Chance berät die Regierung Namibias zu rechtlichen Aspekten der getroffenen Vereinbarung.

Auf Seiten von Hyphen Hydrogen Energy ist nach LTO-Informationen Slaughter and May rechtsberatend tätig. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Clifford Chance für die Regierung der Republik Namibia:

Anthony Giustini (Partner, Project Finance/Energy & Infrastructure, Paris)

Dr. Christof Häfner (Partner, Project Finance/Energy & Infrastructure, Frankfurt)

Gibbs Johnson (Consultant, Project Finance/Energy & Infrastructure, Dubai)

Nadezhda Varbanova (Counsel, Project Finance/Energy & Infrastructure, Paris)

Elena Prudon (Associate, Project Finance/Energy & Infrastructure, Paris)

Jan Adriaan Botha (Associate, Project Finance/Energy & Infrastructure, Frankfurt)

 

Slaughter and May für Hyphen Hydrogen Energy:

Richard Todd (Partner, London)

Daniel Mewton (Associate, London)

Zitiervorschlag

Clifford Chance | Slaughter and May: Namibia stößt Wasserstoff-Projekt an . In: Legal Tribune Online, 02.06.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/51910/ (abgerufen am: 18.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen