Milbank / Rechtsabteilung Douglas / Willkie / Clifford / Ashurst: Douglas trennt sich von Juwelierkette Christ

28.10.2014

Milbank begleitet die Douglas Holding AG und ihre Muttergesellschaft, die AI Beauty & Cy SCA, beim Verkauf der Christ-Juweliergeschäfte an den Finanzinvestor 3i. Auch die Rechtsabteilung der Douglas Holding war an der Transaktion beteiligt. Auf Käuferseite berieten Clifford Chance und Willkie. Ashurst war für die finanzierenden Banken tätig.

Norbert Rieger

Christ zählt zu den führenden Uhren- und Schmuckhändlern in Deutschland mit deutschlandweit 220 Filialen sowie einen eigenen Online-Shop. Im Geschäftsjahr 2013/14 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 400 Millionen Euro.

Das Milbank-Team unter Leitung von Dr. Norbert Rieger hat die Eigentümerseite im Rahmen des Verkaufsprozesses beraten. Dazu gehörten Fragen der Strukturierung der Transaktion sowie die Ausgestaltung und Verhandlung der Transaktionsdokumentation, Aspekte der steuerrechtlichen Strukturierung und Fusionskontrolle. Die Veräußerung steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.

Der Käufer 3i hatte zur Finanzierung Clifford Chance mandatiert, für gesellschaftrechtliche Fragen Willkie Farr & Gallagher.

Den Deal finanziert ein internationales Konsortium aus Commerzbank, IKB Deutsche Industriebank, ING Bank und Société Générale. Das Finance-Team von Ashurst war für die Banken beratend tätig.

Beteiligte Personen

Milbank Tweed Hadley & McCloy für Douglas Holding AG/AI Beauty & Cy SCA

Dr. Norbert Rieger, Federführung, Corporate/M&A, München

Dr. Andrea Eggenstein, Corporate/M&A, Frankfurt

Dr. Rolf Füger, Tax, München

Dr. Alexander Rinne, Competition, München

Dr. Thomas Ingenhoven, Finance, Frankfurt

Dr. Dominic Köstner, Corporate/M&A, München

Dominik Waldvogel, Corporate/M&A, München

Dr. Matthias Schell, Tax, München

Moritz Lichtenegger, Competition, München

Alexander Klein, Finance, Frankfurt

 

Rechtsabteilung Douglas Holding AG

Ingo Beckwermert, stellv. Direktor Recht & Unternehmensangelegenheiten

Victoria Sylla, Rechtsabteilung

 

Ashurst für die finanzierenden Banken

Dr. Bernd Egbers, Federführung, Finance, Partner, München

Anne Grewlich, Federführung, Finance, Frankfurt

Heiko Penndorf, Tax, Partner, Frankfurt

Christiane Bestgen (geb. Kneip), Finance, Counsel, München

Dr. Endrik Kramski, Finance, Senior Associate, Frankfurt

Felix Krüger, Tax, Senior Associate, Frankfurt

Isabell Pöller, Finance, Associate, München

Dr. Thomas Freund, Finance, Associate, München

Anna Caterina Zoth, Finance, Paralegal, München

 

Clifford Chance für 3i

Alexandra Hagelüken, Federführung, Finance, Partnerin, Frankfurt

Bettina Steinhauer, Finance, Partnerin, Frankfurt

Matthias Töke, Finance, Associate, Frankfurt

Sabrina Radzki, Finance, Transaction Lawyer

 

Willkie Farr & Gallagher für 3i

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Milbank Tweed Hadley & McCloy LLP, Ashurst

Zitiervorschlag

Milbank / Rechtsabteilung Douglas / Willkie / Clifford / Ashurst: Douglas trennt sich von Juwelierkette Christ . In: Legal Tribune Online, 28.10.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/13616/ (abgerufen am: 28.11.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag