LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Menold Bezler / McDermott / FGS: Neuer Investor für insol­venten Auto­mo­bil­zu­lie­ferer

19.03.2019

Ein deutsch-koreanisches Bieterkonsortium hat den Geschäftsbetrieb der insolventen HKR Seuffer Automotive übernommen. Menold Bezler, Flick Gocke Schaumburg und McDermott berieten rechtlich.

HKR Seuffer Automotive befindet sich seit Februar 2019 in der Insolvenz; Insolvenzverwalter ist Dr. Tibor Braun von der Kanzlei Illig Braun und Kirschnek. Mit dem Verkauf an das Konsortium aus KRAH Unternehmensholdung und HyoSeong Electric wurden den Angaben der beteiligten Kanzleien zufolge alle rund 170 Arbeitsplätze an den Standorten Kupferzell und Bitterfeld-Wolfen gesichert. Die Transaktion umfasst auch den Verkauf einer 50-Prozent-Beteiligung an einem chinesischen Joint Venture.

Die Käufer planen die Weiterführung des Unternehmens und mittelfristig den weiteren Ausbau des Geschäfts. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Vollzug der Transaktion wird voraussichtlich am 1. April 2019 erfolgen. Menold Bezler hat beim Verkauf in Form eines strukturierten M&A-Prozesses rechtlich beraten und bereits den vorangegangenen Sanierungsprozess sowie die Eigenverwaltung der Seuffer-Gruppe begleitet. Federführend war Jost Rudersdorf.

Auf Erwerberseite hat McDermott Will & Emery die HyoSeong Electric beim Erwerb beraten; die Federführung und grenzüberschreitende Projektkoordination hatten die Partner Dr. Michael Cziesla und Norman Wasse. Flick Gocke Schaumburg war Rechtsberater der KRAH Unternehmensholding. Dr. Stephan Göckeler und Dr. Christian Brünkmans leiteten das Anwaltsteam der Kanzlei.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Menold Bezler für die Verkäuferseite:

Jost Rudersdorf, Federführung, Distressed M&A, Stuttgart

Felix Rebel, Distressed M&A

Friederike Frosch, Distressed M&A

Dr. Steffen Kircher LL.M., Immobilienrecht

Marc Ehrmann LL.M., Immobilienrecht

Dr. Elisabeth Mielke LL.M., IP

Robert Elhardt, Arbeitsrecht

 

Generalbevollmächtigter in der Eigenverwaltung: Jochen Sedlitz von Menold Bezler

 

Insolvenzverwalter: Dr. Tibor Braun von Illig Braun und Kirschnek

 

McDermott Will & Emery für HyoSeong Electric (deutsches Team):

Dr. Michael Cziesla, Federführung, Corporate/M&A, Frankfurt

Norman Wasse, Federführung, Corporate/M&A, Frankfurt

Dr. Thomas Gennert, Arbeitsrecht

Dr. Alexa Ningelgen, Öffentliches Recht

Dr. Oliver Hahnelt, Finance

Dr. Marc Oberhardt, Restrukturierung, Counsel

Dr. Jens Ortmanns, Immobilienrecht

Dr. Jessica Hanke, Immobilienrecht, Counsel

Tobias Riemenschneider, Corporate/M&A, Associate

Isabelle Müller, Corporate/M&A, Associate

Marion von Grönheim, Corporate/M&A, Associate

Mirjam Büsch, Öffentliches Recht, Associate

Sakai Shabo, Immobilienrecht, Associate

Dr. Sara Brinkmann, Immobilienrecht, Associate

Josepha Afra Hettich, Arbeitsrecht, Associate

 

Flick Gocke Schaumburg für KRAH Unternehmensholding GmbH + Co. KG:

Dr. Stephan Göckeler, Federführung, Corporate/M&A, Bonn

Dr. Christian Brünkmans, Federführung, Restrukturierung und Insolvenz, Bonn

Dr. Martin Cordes, Steuerrecht und Financial Due Diligence

Christian Hoppen, Steuerrecht und Financial Due Diligence

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Menold Bezler / McDermott / FGS: Neuer Investor für insolventen Automobilzulieferer . In: Legal Tribune Online, 19.03.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/34455/ (abgerufen am: 18.06.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.