Meissner Bolte: Partn­er­zu­gang in Düs­sel­dorf

21.02.2023

Ulrich Kreutzer schließt sich Meissner Bolte in Düsseldorf an. Er wird unter anderem als Vertreter vor dem Einheitlichen Patentgericht agieren. 

Die zum gewerblichen Rechtsschutz beratende Kanzlei Meissner Bolte hat sich auf Partnerebene mit Ulrich Kreutzer verstärkt. Der Patentanwalt leitete vor seinem Wechsel die beiden deutschen Standorte der französischen Kanzlei Cabinet Beau de Loménie.

Zuvor hat er von 2001 bis 2004 bei Bungartz & Kreutzer als Partner den Ausbau der Kanzleien in Duisburg und Köln vorangetrieben, nachdem er 1998 die Patentanwaltskanzlei Kreutzer in Essen gründete. 

Kreutzer hat seinen Schwerpunkt im Bereich Rechtsverletzungen, vor allem auf dem Gebiet der Medizin- und Verpackungstechnik sowie Sportartikel. Außer vor dem deutschen ist er unter anderem auch vor dem österreichischen und europäischen Patentamt zugelassen. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Meissner Bolte: Partnerzugang in Düsseldorf . In: Legal Tribune Online, 21.02.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/51112/ (abgerufen am: 20.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen