Mazars: Neues Geschäfts­jahr, neue Partner:innen, mehr Diver­sität

10.09.2021

Das Start in das neue Geschäftsjahr bringt bei der Kanzlei Mazars gleich zehn Personalien auf Partner:innen-Ebene und ein größeres Augenmerk auf das Thema Diversität mit sich.

Gleich zehn personelle Veränderungen vermeldete Mazars mit dem Start des neuen Geschäftsjahres zum 1. September. Als externe Verstärkung konnte man Stefan Neubauer gewinnen. Der Steuerexperte im Bereich Energie kommt von EY und steigt bei Mazars als Partner ein. Neubauer arbeitete zwei Jahrzehnte lang in der Steuerabteilung bei EY, zuletzt als Associate Partner. Gemeinsam mit Neubauer wechseln weitere Mitarbeitende von EY und verstärken bei Mazars das Team Energierecht um Partner Dr. Hans-Christoph Thomale.

Christin DrükeDiversität soll bei Mazars künftig einen höheren Stellenwert einnehmen. Um dieses Vorhaben zu unterstreichen, hat die Kanzlei Christin Drüke mit der unternehmensweiten Verantwortung für dieses Themengebiet betraut.

Drüke wurde zudem mit Wirkung zum 1. September zur Partnerin für Diversity & Inclusion ernannt. Sie arbeitet bereits seit fast 21 Jahren für Mazars und ist im Bereich Public & Social Sector in der Berliner Niederlassung tätig.

Weitere Personalien

Für acht weitere Beschäftigte geht der Start des neuen Geschäftsjahres mit einer Beförderung einher. Neu in den Kreis der Partner aufgenommen wurden:

Jochen Edel, Hamburg (Partner in der Service Line Audit mit Schwerpunkt Immobiliengesellschaften)

Dr. Tobias Hagemann, Berlin (Partner in der Service Line Tax mit Schwerpunkt internationales Steuerrecht, Umstrukturierungen und Gestaltungsberatung)

Florian Mengele, München (Partner in der Service Line Tax mit Schwerpunkt internationales Steuerrecht und Tax Dispute Resolution)

Michael Proksch, Berlin (Partner in der Service Line Audit mit Schwerpunkt Health Care)

Lisa-Katrin Lohrmann, Stuttgart (Partnerin in der Service Line Audit/Tax mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung und steuerliche Beratung im Mittelstand)

Susann Philipp, Dresden (Partnerin in der Service Line Tax & AOS mit den Schwerpunkten handels- und steuerrechtliche Compliance)

Hannes Göthel, Berlin (Partner in der Service Line Law mit dem Schwerpunkt Corporate/M&A, insbesondere im Bereich Health Care und in regulierten Branchen)

Philipp Hermisson, Berlin (Partner in der Service Line Law mit dem Schwerpunkt öffentliche Infrastruktur)

In Deutschland sind 104 Partnerinnen und Partner sowie mehr als 1.700 Beschäftigte an zwölf Standorten für Mazars tätig.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Mazars: Neues Geschäftsjahr, neue Partner:innen, mehr Diversität . In: Legal Tribune Online, 10.09.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/45977/ (abgerufen am: 14.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen