LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Brost Claßen: Kanz­lei­n­eu­grün­dung in Köln

02.11.2020

In Köln ist eine neue Kanzlei für Medienrecht an den Start gegangen. Lucas Brost und Jörn Claßen, bislang bei Höcker Rechtsanwälte tätig, haben sich selbstständig gemacht.

Die beiden Kanzleigründer Dr. Lucas Brost und Dr. Jörn Claßen wollen sich in ihrer neuen Einheit Brost Claßen auf den Reputationsschutz von Unternehmen und Persönlichkeiten spezialisieren, teilen sie mit. Zudem beraten sie im Marken-, Wettbewerbs- und Datenschutzrecht.

Dr. Lucas Brost hat in den vergangenen fünf Jahren bei Höcker Rechtsanwälte gearbeitet und war dort zuletzt Salary-Partner. Er berät nach eigenen Angaben derzeit unter anderem den Hauptzeugen im Fall Wirecard und einen Sportvermarkter.

Dr. Jörn Claßen war ebenfalls seit 2015 bei Höcker tätig und hat dort unter anderem Unternehmen, prominente Personen und Bundesligavereine medienrechtlich beraten. Zudem hat er sich auf die Rechtsverteidigung gegen Unternehmen wie Google, Facebook, Twitter und Bewertungsportale spezialisiert.

ah/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Brost Claßen: Kanzleineugründung in Köln . In: Legal Tribune Online, 02.11.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/43282/ (abgerufen am: 02.03.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag